Wenn ihr eure EC Karte verloren habt, ist das sehr ärgerlich, aber kein Grund zur Verzweiflung. Wichtig ist, dass ihr schnell handelt und euch richtig verhaltet - was ihr genau machen solltet, erfahrt ihr in diesem Ratgeber.

 

Ratgeber

Facts 

Video: Die coolsten kostenlosen Apps für dein Smartphone

Die coolsten kostenlosen Apps für dein Smartphone

Ihr könnt die EC-Karte nicht wiederfinden, obwohl ihr euch sicher seid, dass ihr sie in der letzten Zeit nicht verlegt habt. Dann besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ihr die EC-Karte verloren habt - möglicherweise wurde sie sogar entwendet und ihr habt es nicht gemerkt. In jedem Fall müsst ihr jetzt schnell aktiv werden und dürft nicht zu viel Zeit verstreichen lassen.

Bilderstrecke starten(66 Bilder)
65 Genies, die meinen: Wenn’s funktioniert, ist es nicht dumm!

EC Karte verloren

EC-Karte verloren: Sperren bei Volksbank, Postbank und Co.

Egal bei welcher Bank ihr seid - Sparkasse, Postbank oder Volksbank: Ihr solltet die EC-Karte in jedem Fall umgehend sperren lassen.

  • Ruft dazu die eigens eingerichtete Sperr-Hotline 116 116 an.
  • Ihr erreicht diese Hotline rund um die Uhr müsst dafür keine Gebühren bezahlen.
  • Stellt sicher, dass ihr bei eurem Anruf die Kontonummer und die Bankleitzahl ansagt oder über das Nummernfeld eures Telefons eingebt - auf diese Weise authentifiziert ihr euch zum Sperren der EC-Karte.
  • Tipp: Wenn ihr die Sperr-Hotline aus dem Ausland anruft, fallen für den Anruf Gebühren an.

Sobald ihr die Karte telefonisch gesperrt habt, solltet ihr anfangen zu suchen, wo sich die Karte befinden könnte. Überlegt euch dazu gut, wo ihr die Karte zuletzt in der Hand hattet oder benutzt habt und fahrt oder lauft gegebenenfalls den Weg zur Bank ab. Auch ein Gang zur Polizei kann sich lohnen, da viele Leute verlorene Gegenstände dort abgeben.

EC-Karte verloren: Kosten für neue Karte

Wenn ihr die EC Karte verloren habt und mit der Suche nicht erfolgreich gewesen seit, müsst ihr zudem eine neue Karte bei der Bank beantragen. Die Kosten dafür sind unterschiedlich - meist müsst ihr eine Gebühr von 5 bis 10 Euro dafür einrechnen. Mit der neuen Karte erhaltet ihr zudem eine neue PIN, die ihr an einem sicheren Ort aufbewahren solltet.

In der Zeit in der ihr die neue Karte noch nicht habt, solltet ihr auf jeden Fall die Kontobewegungen überprüfen um sicherzustellen, dass keine ungewöhnlichen Geldbewegungen auf eurem Konto stattfinden. Das gilt auch für den Fall, dass ihr die Karte gesperrt habt - checkt auf jeden Fall eine Zeit lang den Geldfluss auf eurem Konto.

Lest bei uns auch, was ihr machen könnt wenn das Portemonnaie verloren oder geklaut wurde. Außerdem zeigen wir euch, wie ihr euch verhalten solltet, wenn ihr die Packstation-Karte verloren habt.

 Bildquellen: Mihail Ribkin

 

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).