Am Herz der Nutzer: OnePlus zeigt der Konkurrenz, wie es richtig geht

Kaan Gürayer 3

Ungewöhnlicher Schritt: Um sein auf Android basierendes OxygenOS zu verbessern, fordert OnePlus die Nutzer auf, Ideen für neue Features einzureichen. Ein Gewinnervorschlag könnte vielleicht schon im OnePlus 7 umgesetzt werden. 

Am Herz der Nutzer: OnePlus zeigt der Konkurrenz, wie es richtig geht
Bildquelle: GIGA - OnePlus 6T.

Kaum ein anderer bekannter Smartphone-Hersteller hat sein Ohr so nah an der eigenen Community wie OnePlus. Da ist es kein Wunder, dass der chinesische Hersteller seine Nutzer nun direkt fragt, welche Features sie sich für das hauseigene Betriebssystem OxygenOS in Zukunft wünschen.

OnePlus fragt die Nutzer: Welche Features wünscht ihr euch?

Gut zweieinhalb Wochen lang, so Golem, sollen OnePlus-Nutzer Verbesserungsvorschläge für OxygenOS einreichen. Das OnePlus-Betriebssystem basiert auf Android und orientiert sich in Form und Funktion stark am Google-Original, bringt aber einige praktische Zusatzfunktionen mit.

Bis zum 22. Februar sollen die OnePlus-Nutzer ihre Vorschläge einreichen, im Anschluss kürt das Entwicklerteam den Gewinner und die Programmierer machen sich an die Umsetzung. Um etwas Struktur in den Ideen-Wettbewerb zu bringen, hat OnePlus im eigenen Forum aber einige Regeln vorgestellt, an die sich die Nutzer beim Einreichen ihrer Feature-Vorschläge halten müssen. Dazu gehört unter anderem die Beantwortung folgender Fragen:

  • Wer sind die Benutzer?
  • Was ist die vorgeschlagene Funktion?
  • Was ist der Mehrwert?
  • Wenn es vergleichbare Funktionen in der Smartphone-Industrie gibt, wie ist dein vorgeschlagenes Feature überlegen?

OnePlus lädt die Sieger zu einem Launch-Event ein und schenkt ihnen ein OnePlus-Smartphone. Allerdings macht der Konzern in seinen Teilnahmebedingungen auch klar, dass die Teilnehmer später keinerlei Rechte mehr an ihren eingereichten Ideen haben. Trotzdem: Mit dem Ideen-Wettbewerb hebt sich OnePlus auf positive Weise von der Konkurrenz ab und zeigt, wie man das Ohr am Herz Nutzer hat.

Kennt ihr sie alle? Das waren die Flaggschiff-Killer von OnePlus: 

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Vom OnePlus One bis zum OnePlus 7 Pro: Die Flaggschiff-Smartphones von OnePlus im Rückblick.

OnePlus 6T bei Amazon kaufen *

Siegervorschlag könnte bereits im OnePlus 7 integriert sein

Einen Zeitrahmen zur Umsetzung der Idee nennt OnePlus nicht. Zum Marktstart des OnePlus 7, das im Frühjahr 2019 erwartet wird, könnte der Siegervorschlag aber bereits Teil von OxygenOS sein – je nach dem, wie umfangreich das Feature wird. Abseits von neuen Softwarefunktionen soll das OnePlus 7 dank einer ausfahrbaren Kamera komplett randlos werden. Auf 5G muss das Smartphone allerdings verzichten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung