Um jemanden auf einen Instagram-Beitrag hinzuweisen, kann man andere Nutzer in den Kommentaren erwähnen. Diese erhalten dann eine Benachrichtigung, zudem ist der Nutzername für alle im Kommentarbereich sichtbar. Möchte man nicht, dass der eigenen Instagram-Name dort auftaucht, stellt sich die Frage, wie sich solch eine Erwähnung löschen lässt.

 
Instagram
Facts 

Immer wieder wird man auch von Spam-Bots unter Beiträgen in einem Kommentar erwähnt. Da man über jede Nennung benachrichtigt wird, versprechen sich Spammer höhere Aufrufzahlen für ihre Beiträge.

Instagram: Erwähnung bei Kommentaren löschen

Doch kann man eine Markierung in einem Instagram-Kommentar löschen? Nein, aktuell geht das nicht. Es ist also nicht möglich, nachträglich seinen Namen und die Verlinkung auf das eigene Instagram-Profil aus Kommentarbereichen zu entfernen.

Einsteiger-Tipps für Instagram Abonniere uns
auf YouTube

Falls ihr unter einem Beitrag verlinkt wurdet, der gegen die Nutzungsbedingungen verstößt oder der Kommentar an sich neben dem Verweis auf euren Instagram-Account unpassende Inhalte enthält, könnt ihr den Beitrag lediglich bei Instagram melden. Schildert dem Support, dass ihr ungewollt markiert wurdet und besteht darauf, dass die Erwähnung entfernt wird. Gerade bei harmlosen Kommentaren ist es aber unwahrscheinlich, dass der Instagram-Support auf eure Anfrage reagiert. Während Beiträge mit einer Markierung auch im eigenen Instagram-Account angezeigt werden, tauchen Kommentare dort jedoch nicht auf. Sie sind also für andere nicht sichtbar und sollten in der Regel hoffentlich schnell in Vergessenheit geraten.

Anders sieht es aus, wenn man direkt auf einem Instagram-Post erwähnt wurde. Hier lässt sich die Markierung schnell, einfach und dauerhaft entfernen:

Instagram: Erwähnung bei Kommentaren verhindern & deaktivieren

Um zu verhindern, dass ihr unter lästigen Beiträgen erwähnt werdet, könnt ihr die Funktion deaktivieren. So kann euch niemand mehr unter einem Beitrag bei Instagram verlinken:

instagram-erwaehnungen-2

  1. Tippt in der Instagram-App auf euer Profilbild rechts unten.
  2. Drückt dann auf die drei Balken rechts oben.
  3. Öffnet hier die Einstellungen.
  4. Wechselt in den Abschnitt „Privatsphäre“.
  5. Wählt den Bereich „Erwähnungen“ mit dem führenden „@“-Symbol aus.
  6. Wollt ihr nur, dass euch Spammer nicht mehr belästigen, wählt ihr „Personen, denen du folgst“ aus. So können euch nur noch Freunde in den Kommentaren erwähnen. Falls ihr gar keine Erwähnungen wünscht, tippt auf „Niemand“.

instagram-erwaehnungen

Instagram: Erwähnung bei Kommentaren löschen

Wollt ihr selbst jemanden in einem Kommentar bei Instagram erwähnen, geht wie folgt vor:

  1. Steuert den Kommentarbereich des Beitrags an, unter dem ihr jemanden taggen wollt.
  2. Tippt für die Markierung zunächst auf das „@“-Symbol. Anschließend könnt ihr den Anfangsbuchstaben des Profilnamens eingeben.
  3. Es öffnet sich ein Menü mit mehreren Profilvorschlägen. Wählt hier den Nutzer aus, den ihr markieren wollt.
  4. Fügt optional noch einen zusätzlichen Text ein, damit die markierte Person zum Beispiel besser versteht, warum ihr sie markiert habt.

Der getaggte Instagram-User wird über den Kommentar benachrichtigt. Taucht ein Nutzer hier nicht auf, wurde für das Profil vermutlich die „Erwähnungs“-Option „Niemand“ eingestellt.

Wie oft nutzt ihr verschiedene soziale Netzwerke?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.