Serien und Filme genießt man am besten auf dem großen TV-Bildschirm. Wie aber bekommt man Netflix auf den Fernseher?

Wollt ihr Netflix auf dem Fernsehbildschirm im Wohn- oder Schlafzimmer empfangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten dafür. Ganz gleich, welchen Weg ihr wählt: Ein kostenpflichtiges Netflix-Abonnement ist immer Pflicht. Einen Gratis-Probemonat gibt es bei dem Streaming-Dienst nicht mehr.

Netflix auf dem TV installieren & anmelden

Wie ihr Netflix auf den Fernseher bekommt, hängt davon ab, ob ihr ein Smart-TV-Gerät habt oder nicht. Ist das Fernsehgerät mit dem Internet verbunden, findet ihr die Netflix-App direkt im App-Store auf den Geräten der meisten Hersteller. Netflix ist auf den meisten aktuellen Smart-TVs gängiger Hersteller wie Grunding, Hisense, LG, Panasonic, Philips, Samsung, Sony, Toshiba und Xiaomi verfügbar. Im Webangebot von Netflix findet ihr eine Übersicht aktueller Fernseher, auf denen Netflix läuft. Auch wenn euer Gerät hier aber nicht aufgeführt wird, könnte die App für eure Flimmerkiste verfügbar sein. Schaut einfach im App-Store eures Fernsehers nach, ob ihr die Netflix-App herunterladen könnt.

10 Geheimtipps auf Netflix Abonniere uns
auf YouTube

Habt ihr die Netflix-App auf dem Fernseher, könnt ihr euch mit euren Zugangsdaten einloggen und losschauen.

Netflix auf den Fernseher übertragen

Falls die App nicht verfügbar ist oder ihr kein Smart-TV habt, bekommt ihr Netflix auf folgenden Wegen auf den Fernseher:

  • Habt ihr eine aktuelle Konsole, seht ihr Netflix ebenfalls sehr einfach auf dem Fernsehbildschirm. Sowohl auf der PlayStation 4 und PS5 als auch auf der Xbox kann man die Netflix-App herunterladen.
  • Auch viele aktuelle Blu-ray-Player lassen sich mit dem Internet verbinden. Auf diesen Geräten sollte die Netflix-App ebenfalls in der Regel verfügbar sein.
  • Ihr schließt einen Streaming-Stick an den Fernseher an. So gibt es die Netflix-App zum Beispiel auf Fire-TV-Geräten, Apple TV oder Chromecast.
Der Fire TV Stick erleichtert dir das Streamen!
Der Fire TV Stick erleichtert dir das Streamen!
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.08.2022 07:12 Uhr
  • Wollt ihr kein zusätzliches Gerät kaufen, hilft euch euer Laptop oder Fernseher dabei, Netflix auf dem Fernseher anzuschauen. Verbindet den Rechner per HDMI-Kabel mit dem TV-Gerät und startet die Netflix-Wiedergabe über den Browser.
  • Alternativ lässt sich auch ein Android-Smartphone oder iPhone per Kabel mit dem Fernseher verbinden. Danach könnt ihr die Wiedergabe über die Netflix-App auf dem Handy starten und auf dem Fernseher betrachten.
uni USB C HDMI Kabel(4K@60Hz), USB Typ C zu HDMI-Kabel
uni USB C HDMI Kabel(4K@60Hz), USB Typ C zu HDMI-Kabel
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.08.2022 06:00 Uhr

Ihr braucht dafür aber ein Kabel, das zum einen in die Ladebuchse des Smartphones und zum anderen in den Fernseher passt. Ein USB-C-zu-HDMI- beziehungsweise Lightning-zu-HDMI-Kabel gehört nicht zum Lieferumfang eines Fernsehers oder Smartphones.

HDMI-Kabel für iPhone, HDMI-Konverterkabel 2,0 m, Telefon/Pad/Pod auf TV
HDMI-Kabel für iPhone, HDMI-Konverterkabel 2,0 m, Telefon/Pad/Pod auf TV
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.08.2022 05:12 Uhr

Wie viele Netflix-Serien guckt ihr gleichzeitig?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.