zu freenet TV

  • freenet TV verlängern: So funktioniert es
    tech

    freenet TV verlängern: So funktioniert es

    Wollt ihr Privatsender über DVB-T2 empfangen, benötigt ihr ein Abo bei freenet TV. Dieses kann man unter anderem über Guthabenkarten buchen. Nähert sich der gebuchte Zeitraum dem Ende, solltet ihr freenet TV verlängern, um weiterhin auf die verschlüsselten Sender zugreifen zu können.
    Martin Maciej
  • freenet-TV-Registrierung geht nicht: Tipps und Tricks
    tech

    freenet-TV-Registrierung geht nicht: Tipps und Tricks

    DVB-T2 HD heißt der neue Sendestandard für das Antennenfernsehen. Der Provider freenet TV sorgt für den Empfang der Privatsender wie Sat.1, ProSieben und RTL. Hierfür ist aber ein Abo beim Anbieter notwendig. Treten bei der Registrierung und Freischaltung bei freenet TV Probleme auf, wird die Geräte-ID nicht erkannt oder lassen sich die Privatsender nicht einschalten, haben wir hier Tipps für euch.
    Christin Richter
  • freenet TV: Aufnahme von Sendungen – geht das?
    film

    freenet TV: Aufnahme von Sendungen – geht das?

    Ende März wurde DVB-T auf DVB-T2 umgestellt. Wer ab sofort über Antenne fernsehen möchte, muss daher umsteigen. Für den Empfang von Privatsendern muss man das Angebot von freenet TV mit einem geeigneten Receiver oder anderen Empfangsgeräten nutzen. Doch wie funktioniert die Aufnahme von Sendungen über freenet TV?
    Martin Maciej 2
  • Wo steht die Freenet TV ID?
    tech

    Wo steht die Freenet TV ID?

    DVB-T2 löst DVB-T ab – wer ab sofort Privatsender über Antenne sehen will, benötigt einen „Freenet TV“-Zugang. Damit dieser genutzt werden kann, ist eine vorherige Freischaltung nötig. Diese wird unter anderem über die „Freenet TV“-ID durchgeführt. Doch wo findet man diese ID?
    Martin Maciej
  • Freenet TV CI+ Modul kaufen und aufladen: So klappts
    film

    Freenet TV CI+ Modul kaufen und aufladen: So klappts

    Möchte man Privatsender wie RTL oder ProSieben über DVB-T2 empfangen, wird ein „Freenet TV“-Zugang benötigt. Genauso wie bei Sky oder anderen Pay-TV-Programmpaketen funktioniert der Empfang über einen Empfänger. Dabei kann es sich um einen Receiver oder um ein CI+-Modul handeln.
    Martin Maciej
  • Freenet TV freischalten: So gehts online
    film

    Freenet TV freischalten: So gehts online

    In wenigen Tagen ist es soweit: DVB-T ist Geschichte und wird von DVB-T2 HD abgelöst. Dann wird für den Empfang der privaten Free-TV-Sender eine Gebühr von 69 € jährlich fällig. Um die Sender empfangen zu können, muss man den Empfang über „Freenet TV“ freischalten lassen.
    Martin Maciej