Beim Apple TV handelt es sich um eine Set-Top-Box, die euch Inhalte aus dem Internet auf euer TV-Gerät bringt. Neben dem Preis für die Anschaffung fallen für die Nutzung von Apple TV weitere Kosten auf euch zu.

 

Apple TV 4K

Facts 
Apple TV 4K

Für das Gerät an sich gibt es keine monatliche Gebühr. Einmal bezahlt, gehört das Apple-TV-Gerät euch. Anders sieht es jedoch aus, wenn ihr bestimmte Inhalte mit dem Apple TV streamen wollt. Hier richten sich die Kosten nach dem jeweiligen Dienst, den ihr nutzen wollt.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Apple TV: Diese Tipps & Tricks solltet ihr kennen

Apple TV: Diese Kosten kommen auf euch zu

Ende 2018 ist Apple TV mit dem 4K-Gerät bei der fünften Gerätegeneration angekommen. Direkt im Apple Store bekommt ihr das Gerät für einmalig 199 Euro (32 GB) oder 219 Euro (64 GB). Das Gerät ist auch außerhalb des Apple-Stores zu haben. Dort gibt es auch noch die älteren Generationen, die weniger Kosten. Alte Modelle der ersten bis dritten Generation findet man in der Regel jedoch nur noch im gebrauchten Zustand über entsprechende Plattformen.

Apple TV bei Apple ansehen

  • Um Inhalte über Apple TV ansehen zu können, wird ein Zugang zu weiteren Diensten vorausgesetzt.
  • So könnt ihr zum Beispiel Filme und Serienstaffeln über iTunes kaufen. Den Preis entnehmt ihr der entsprechenden Angebotsseite im iTunes-Store.

Apple TV vorgestellt (Video):

Apple TV vorgestellt.

Apple TV: Kosten für verschiedene Zugänge

Auch Streaming-Dienste wie Netflix kann man über Apple TV ansehen. In der Regel liegt die monatliche Gebühr bei den großen Streaming-Diensten um 10 Euro. Details zu den größten Diensten findet ihr hier:

Der Empfang von Inhalten über Apple TV setzt eine Internetverbindung voraus. Im Hinterkopf solltet ihr neben den Kosten für einen Zugang demnach auch die monatlichen allgemeinen Internetkosten behalten.

Quiz: Erkennst du diese Apple-Produkte?!