Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

iPhone- und iPad-Fotos auf PC übertragen - so geht's

Norman Volkmann
18

Wer ein iPhone oder iPad hat, aber sonst einen Windows-PC nutzt, wird das Problem kennen: Fotos vom iOS-Gerät schnell und einfach auf die Computer-Festplatte zu bekommen ist nicht immer so einfach: Wie es schnell und unkompliziert geht, erklären wir euch im nachfolgenden Artikel.

Die Synchronisation von Inhalten auf dem iPhone oder iPad und dem PC ist nicht immer einfach, allerdings funktioniert gerade das Kopieren von Fotos auf den PC mittlerweile einfach denn je. Dazu könnt ihr neben Tools, wie iCloud und iTunes auch den Windows Explorer nutzen. Wir zeigen euch, wie die Schritte funktionieren.

iCloud: Der schnellste Weg zu den Fotos

Der wohl schnellste und unkomplizierteste Weg, um an die Fotos von iPad oder iPhone zu gelangen, ist iCloud. Habt ihr den Cloudspeicher für euer iPhone aktiviert, synchronisiert dieser alle Fotos automatisch und legt sie in der Cloud ab. So verwaltet ihr eure Fotos in der Apple-Cloud. Ihr müsst für diese Variante also nicht einmal euer iOS-Gerät mit dem PC verbinden. So geht ihr dabei vor:

    • Ruft die Webseite der iCloud im Browser auf.
    • Loggt euch mit eurer Apple-ID und eurem Passwort ein.
    • Öffnet die Fotos in der iCloud.
    • Dort werden euch alle Fotos angezeigt.
    • Wählt am oberen Bildschirmrand „Fotos wählen“ aus.

icloud-bilder-herunterladen

    • Nun markiert ihr alle Fotos, die ihr herunterladen wollt.
    • Als letztes klickt ihr auf der blauen Liste auf das Wolken-Symbol, wählt einen Speicherort aus – und fertig!

icloud-bilder-herunterladen2

 

iOS 9: 45 versteckte Funktionen für iPhone und iPad im Überblick GIGA Bilderstrecke iOS 9: 45 versteckte Funktionen für iPhone und iPad im Überblick

Der Klassiker: Foto-Übertragung mit iTunes

Wenn ihr ein iPhone besitzt, nutzt ihr mit großer Sicherheit auch iTunes. Für die Synchronisation vieler Medieninhalte ist das Programm noch immer Dreh- und Angelpunkt. Die Synchronisation mit iTunes funktioniert so:

  1. Verbindet das iPhone oder iPad mit dem PC und öffnet iTunes.
  2. In iTunes klickt ihr nun auf das Symbol des angeschlossenen Geräts.
  3. In der Übersicht klickt ihr nun auf Fotos und setzt ein Häkchen bei „Fotos synchronisieren“
  4. Befinden sich eure Fotos in einem oder mehreren Ordner(n), wählt die gewünschten Ordner aus, um die Fotos zu synchronisieren und bestätigt die Auswahl mit einem Klick auf „Anwenden“. Damit werden die Fotos zwischen iPhone und PC abgeglichen und auf den PC übertragen.

Sollte euch diese Anleitung nicht genügen, so hat unser Software-Team den Ablauf in einem allumfassenden Artikel ausführlich beschrieben. Es ist jedoch zu beachten, dass die dort verwendete iTunes-Version etwas veraltet ist und das Interface daher nicht mit dem der jetzigen Ausführung übereinstimmt. Auch auf dem Mac ist die beschriebene Methode anwendbar.

Der Windows-Explorer: iPhone-Fotos per Drag & Drop auf den PC holen

Inzwischen ist iTunes nicht mehr zwingend notwendig, wenn ihr Fotos von einem iPhone oder iPad auf einen Windows PC übertragen wollt. Schließt das iPhone oder iPad einfach mit dem Lightning-Kabel an einem PC an und tippt bei dem Pop-Up, das im Anschluss auf dem iPhone erscheint auf „Zulassen“. Danach geht ihr wie folgt vor:

  1. Klickt entweder auf das Pop-up-Fenster auf dem Desktop oder öffnet den Windows-Explorer und klickt auf „Computer“.
  2. Das iPhone ist unter „Tragbare Geräte“ aufgeführt.
  3. Doppelklickt auf das Gerät und auf das im folgenden angezeigte Symbol „Internal Storage“.
  4. Doppelklickt auf den Ordner „DCIM“ und den folgenden Ordner – darin sind eure Fotos abgelegt. Sucht nun die Fotos aus, die ihr kopieren wollt und legt sie auf eurem PC ab.

windows-iphone

Ausnahme: Windows 10

Achtung: Unter Windows 10 funktioniert die beschriebene Methode nicht mehr. Nicht immer wird das iPhone dabei wie gewünscht im Windows Explorer erkannt und kann Daten per Drag & Drop exportieren lassen. Damit ihr es allerdings einfacher habt, Dateien vom iPhone auf den Windows-10-Rechner exportieren lassen, bietet Microsoft inzwischen eine App an, die das Synchronisieren mit einem Smartphone einfacher gestalten soll. Die App “Begleiter für Telefon” mag zwar nicht den einfallsreichsten Namen besitzen, hilft euch aber dennoch dabei, Fotos, Musik und andere Daten auf euren PC zu holen.

Die App ist kostenlos und kann über den Windows-10-App-Store oder auf der Windows-Webseite abgerufen werden.

Online-Dienste zur Foto-Übertragung nutzen

Neben den herkömmlichen Wegen könnt ihr aber auch andere Anwendungen nutzen, um die Fotos auf den PC zu übertragen. Habt ihr nur wenige Bilder, die ihr übertragen wollt, könnt ihr sie per E-Mail verschicken. Ansonsten sind folgende Dienste vielleicht noch interessant:

Zum Thema:

Video: So synchronisiert ihr Daten mit iTunes

Weitere Themen: iTunes, iOS 9, Windows 7 Home Premium, Windows 8, Windows 7, Apple iPad Pro 12,9 Zoll, iPhone 6s, iCloud, Microsoft Surface Pro 4, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz