Die Telefonnummer 02317257820 taucht auf vielen Displays auf, teilweise sogar mehrfach. Doch im Gegensatz zu vielen anderen Nummern könnt ihr dagegen was tun. GIGA klärt auf, was hinter der Nummer steckt und wie ihr die Anrufe beenden könnt.

 

Bundesnetzagentur

Facts 

Wenn man sich die Internet-Bewertungen zu der Rufnummer 02317257820 ansieht, dann befindet sie sich im Mittelfeld zwischen „seriös“ und „Abzocke“. Das liegt daran, dass die Anrufe dieser Telefonnummer zwar von vielen als nervig empfunden werden, aber eigentlich einen seriösen Hintergrund haben.

Was steckt hinter der Nummer 02317257820?

Oft sieht man zum Beispiel im Fernsehen die Ergebnisse von „forsa-Umfragen“. Dieses Unternehmen ist so bekannt, dass es schon so mit „Meinungsforschung“ gleichgesetzt wird, wie „Tempo“ mit Papiertaschentüchern. Die Telefonnummer 02317257820 gehört zu diesem namhaften Marktforschungsinstitut.

Es führt im Auftrag verschiedenster Auftraggeber Umfragen zu allen möglichen Themen durch. Dabei werden Personen aller Alters- und Gesellschaftsklassen befragt. Teilweise werden diese Befragungen telefonisch durchgeführt, aber auch in Form von Internetfragebögen oder durch persönliche Besuche.

Solche Anrufe durch Meinungsforschungs-Institute sind legal, solange sich die Firmen an bestimmte Vorschriften halten. Dazu gehört unter anderem, dass die Beantwortung der Fragen absolut freiwillig ist.

Oft beschweren sich Angerufene darüber, dass diese Anrufe zu allen möglichen Tageszeiten und auch am Wochenende erfolgen, aber das hat seinen Grund: Würde man nur Personen anrufen, die unter einer Nummer zwischen 8 und 16 Uhr sowie von Montag bis Freitag erreichbar sind, würde das die Ergebnisse verfälschen. Aus dem gleichen Grund versuchen die Anrufer es immer wieder, wenn jemand nicht erreichbar ist.

Das kann man gegen die Anrufe durch 02317257820 tun

Da es sich bei forsa um ein seriöses Meinungsforschungs-Institut handelt, ist es nicht notwendig, die Nummer 02317257820 zu blockieren. Ihr könnt das natürlich machen, wie das etwa am Handy geht, zeigt euch unser Video:

Spam-Anrufe blockieren – So geht's bei iOS und Android

Aber das ist überhaupt nicht nötig. Bei einem Anruf nennen die Angestellten des Unternehmens immer zuerst den Firmen- und ihrer eigenen Namen. Danach geht es um das Thema der Befragung. Wenn ihr an der Umfrage teilnehmen wollt, könnt ihr das tun. Falls nicht, könnt ihr das sagen und dann auch darum bitten, eure Telefonnummer für zukünftige Umfragen zu sperren.

Alternativ könnt ihr (auch präventiv) per E-Mail darum bitten. Schreibt einfach eure Telefonnummer(n) mit einer formlosen Bitte der Sperrung an die Adresse info@forsa.de .

In der Regel reagiert der Support sehr schnell und wird euch diese Sperrung auch bestätigen.

Klebst du deine Kameras ab?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).