Sicherlich habt ihr selber schon mal von AliExpress gehört und vielleicht bereits überlegt dort einzukaufen, doch ist AliExpress überhaupt seriös? Hier könnt ihr alle wichtigen Informationen finden.

 

Alibaba

Facts 

Entgegen der ersten Annahme handelt es sich bei AliExpress tatsächlich nicht um einen reinen Online-Shop, sondern eher ein Portal für Händler, um deren Produkte zu verkaufen. Demnach verkauft AliExpress selber keine Produkte, sondern gilt als Vermittler zwischen Verkäufer und Käufer. Auf der Internetseite von AliExpress lassen sich diverse Produkte aus jeglichen Bereichen finden, seien es Kleidungsstücke, Hygieneartikel oder sogar Autoteile. 

AliExpress ist zudem besonders interessant für Händler, denn hier können Produkten in großen Stückzahlen gekauft werden und das zu einem kleinen Preis. Demnach gibt es viele Händler, die ihre Produkte bei AliExpress zum kleinen Preis kaufen und dann für mehr Geld im eigenen Laden oder auf einem anderen Portal weiterverkaufen und so Gewinn machen. Mit diesem Konzept hat sich die Plattform in letzter Zeit eine große Beliebtheit erarbeitet. Doch könnt ihr diesen Angeboten trauen?

Wenn man beim Klauen nicht aufpasst ...

Ist AliExpress seriös? Die wichtigsten Informationen im Überblick!

Die Frage ist nun „Ist AliExpress seriös?”, die Antwort ist „Ja” und „Nein”, denn es handelt sich hierbei nur um einen Vermittler zwischen Käufer und Verkäufer, sodass die Seriosität des Verkäufers einzeln betrachtet werden muss. Der Vorteil, den Aliexpress allerdings im Gegensatz zu vielen anderen China Shops bietet, ist die Zahlung durch Paypal, sodass im Problemfall das Geld zurückgebucht werden kann. Da viele Produkte allerdings aus Fernost importiert werden, müsst ihr dafür im Zweifelsfall mit Zollgebühren rechnen.

Leider haben wir keine Gütesiegel und Zertifikate von AliExpress gefunden. Die meisten Kunden scheinen jedoch zufrieden zu sein, schließlich erhält der Online-Shop auf der Seite Trustpilot eine sehr gute Bewertung von 4,5 von 5 Sternen. Jedoch beschweren sich einige Kunden über ausbleibende Lieferungen, einen schlechten Kundenservice und qualitativ minderwertige Produkte.

Fazit

Wenn ihr in kleinen Mengen einkauft, ist das Risiko relativ gering. Solltet ihr jedoch größere Investitionen, beispielsweise für technische Geräte tätigen wollen, empfehlen wir euch, einen Fachhändler aufzusuchen. Wenn ihr nicht an einer Alternative für AliExpress interessiert seid, dann sied ihr im Bereich der Billigshops auf jeden Fall auf der sichereren Seite.

Yvonne Karnath
Yvonne Karnath, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?