Austauschbare CPU: Neuer Mac Pro womöglich aufrüstbar

Thomas Konrad 17

Der Prozessor im neuen Mac Pro lässt sich offenbar austauschen. Bilder des Magazins Other World Computing zeigen, dass sich die CPU komplett abschrauben und damit womöglich aufrüsten lässt.

Austauschbare CPU: Neuer Mac Pro womöglich aufrüstbar

Nach ersten, mitunter beeindruckenden Leistungstests und Preisvergleichen zu Windows-Geräten, hat Other World Computing Apples neuen Mac Pro auseinander genommen und sich die Innereien genau angesehen. Dabei zeigte sich, dass Intels Xeon-Prozessor auf einem Sockel mit dem Mainboard verschraubt ist und sich abnehmen lässt. Denkbar ist also, dass Anwender die CPU ersetzen und den Mac damit in Zukunft aufrüsten könnten.

Apple würde damit einen Schritt auf professionelle Kunden zugehen, die ein Interesse daran haben, ihr System aktuell zu halten. Auch der Arbeitsspeicher lässt sich am Mac Pro im Nachhinein erweitern.

Insbesondere bei seinen MacBook-Modellen hatte sich Apple nach und nach von austauschbaren Komponenten verabschiedet. Akku und Arbeitsspeicher sind meist fest verbaut.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung