Auch nach dem Release der PS5 und Xbox Series X/S erfreut sich die Nintendo Switch weiterhin riesiger Beliebtheit – und zieht auch so manchen Nachahmer an. Nun wirft ein Mega-Konzern seinen Hut mit in den Handheld-Ring und arbeitet an einer Alternative zur Nintendo-Konsole. 

 

Nintendo Switch

Facts 
Nintendo Switch

Tencent kopiert die Switch: Patent für Nintendo-Klon aufgetaucht

Mit der Switch hat Nintendo voll ins Schwarze getroffen. Der Handheld verkauft sich auch 4 Jahre nach seinem Start noch unglaublich gut. Dass dieser Erfolg auch einige „Nachahmer“ auf den Plan ruft, war abzusehen. Nicht nur Unternehmen wie GPD oder AYA haben mit ihren Modellen für Aufmerksamkeit erregt, auch Dell arbeitete an einer Nintendo-Switch-Alternative.

Nun scheint ein echter Mega-Konzern ebenfalls an einer Kopie des erfolgreichen Handhelds zu arbeiten: Tencent. Das riesige Internet-Unternehmen dürfte Spielern vor allem wegen League of Legends ein Begriff sein. Zudem besitzt das Unternehmen knapp 50 Prozent der Aktienanteile von Epic Games.

Daniel Ahmad, ein Mitarbeiter des Marktanalyse-Unternehmens Niko Partners enthüllte nun auf Twitter, dass Tencent ein Patent für eine „PC Video Game Console“ zugesprochen wurde und postete zudem einige Bilder der Switch-Alternative:

Was direkt ins Auge springt: Die Tencent-Konsole ähnelt stark dem „Original“ von Nintendo. Ein paar Unterschiede gibt es aber dennoch. So scheint Tencent bei seinem Handheld als Betriebssystem auf Windows zu setzen – das legt zumindest die Windows-Taste links neben dem Diplay nahe.

Zudem ist das Steuerkreuz eine zusammenhängende Komponente und besteht nicht aus 4 unterschiedlichen Knöpfen wie bei der normalen Switch. Die Controller der Tencent-Konsole scheinen sich zudem nicht entfernen zu lassen – orientiert sich der chinesische Konzern sich also mehr an der Switch Lite?

Arbeitet Nintendo bereits an einer „Pro“-Version der Switch? In den GIGA Headlines haben wir alle aktuellen Informationen für euch zusammengefasst: 

Nintendo Switch Pro und Windows-10-Nachfolger? – GIGA Headlines

Switch-Alternative von Tencent: Nähere Informationen sind noch Mangelware

Obwohl das Patent ursprünglich bereits im Oktober 2020 bei den zuständigen Behörden beantragt wurde, sind weiterführende Informationen zu Tencents Switch-Alternative noch rar gesät. Angaben zur verbauten Hardware, dem Preis oder einem angepeilten Release-Termin gibt es nicht.

Obwohl die Switch inzwischen 4 Jahre alt ist, gibt es immer noch ein paar „Fehler“, die Nintendo bis heute nicht ausgemerzt hat:

Man sollte jedoch nicht vergessen, dass das Auftauchen des Patents noch keine Bestätigung dafür ist, dass Tencent auch wirklich mit dem Gedanken spielt, eine solche Konsole auf den Markt zu bringen. Aktuell ist der chinesische Mega-Konzern für die Distribution der Nintendo Switch in China zuständig.

Sollte Tencent seine Pläne um die Handheld-Konsole jedoch weiter verfolgen und die Switch-Alternative zum Kampfpreis anbieten, könnte sich der Handheld tatsächlich als Konkurrenz zum Original entpuppen. GIGA hält euch auf dem Laufenden.