Pokémon Schwert & Schild: Schlechte Nachrichten zur Nutzung von Online-Funktionen

Laura Li Tung 7

Seid stark, Pokémon-Fans, denn die Meldung, dass ihr Schwert & Schild auch ohne Abo online spielen könnt, hat sich leider nicht bestätigt und das einzige, mit was uns Nintendo abspeist, ist ein kleiner Vermerk auf ihrer Webseite.

Seien wir mal ehrlich: Pokémon war schon immer das Franchise ahnungslosen Kindern (und ihren Eltern) das Geld aus der Tasche zu ziehen. Zu meiner Zeit war es neben zahlreichen kuschligen Charakteren, das Trading Card Game, in das ich mein hart erquengeltes Taschengeld steckte.

Mit den Jahren und dem technischen Fortschritt erhielt Nintendo jedoch weitere Möglichkeiten uns ordentlich zu schröpfen: Die Pokémon Bank war nur eine von ihnen. Für 4,99 Euro im Jahr konnten wir durch sie unsere Pokemon-Sammlung in privaten Boxen im Internet ablegen und verwalten. Mit der Nintendo Switch müssen wir uns aber einer anderen Authorität unterwerfen: Switch Online.

Können wir kurz über Switch Online reden?

Ähnlich wie bei PS Plus, können Abonnenten von Switch Online die Mitgliedschaft nutzen, um zum Beispiel in Mario Kart online gegen andere Spieler anzutreten. Des Weiteren ist möglich seine Speicherdaten in der Cloud zu sichern. Dennoch ist das Angebot im Vergleich zur Konkurrenz von Sony äußerst dünn und mit 3,99 Euro im Monat verhältnismäßig teuer. Während ich in meinem Bekanntenkreis also fast niemanden habe, der ein Switch Online-Abo hat, ist fast jeder bei PS Plus.

Was Nintendo Switch Online noch so beinhaltet, erfahrt ihr hier:

Bilderstrecke starten(69 Bilder)
Nintendo Switch Online: Diese NES- und SNES-Spiele gibt es kostenlos dazu

Pokémon Schwert & Schild als Mittel zum Zweck

Wer genauer hinsieht, entdeckt nämlich auf der englischsprachigen Webseite ganz unten einen Hinweis:

Nintendo Switch Online membership (sold separately) and Nintendo Account required for some online features. This game includes an in-game purchase option for users who do not have a membership. Not available in all countries. Internet access required for online features.

Auf gut Deutsch gesagt bedeutet das, dass die Nutzung einiger Online-Funktionen eine Mitgliedschaft bei Switch Online voraussetzt. Um welche Online-Funktionen es sich handle, geht jedoch nicht aus dem Absatz hervor. Laut techradar wird es sogar im Spiel eine Option geben, die Mitgliedschaft zu erwerben.

Darüber sind wir, ähnlich wie Pummeluff, alles andere als begeistert. Es wäre jedoch zu schön gewesen den kompletten Funktionsempfang ohne Abo nutzen zu können. Pokémon Schwert & Schild erscheint am 15. November 2019 auf der Nintendo Switch und wir können es kaum erwarten.

Was glaubt ihr, um welche Online-Funktionen es sich handeln wird? Was haltet ihr von solch aggressiven Ingame-Marketing? Schreibt es uns gern in die Kommentare.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung