Samsung macht es tatsächlich möglich. Nutzerinnen und Nutzer eines iPhones, können ab sofort mittels einer App ausprobieren, wie es wäre, Android beziehungsweise ein Galaxy-Handy zu verwenden. Was soll denn das und wie funktioniert dies überhaupt? GIGA hat die erhellenden Antworten parat.

 

Samsung Electronics

Facts 

Eine App, um ein Samsung Galaxy auf dem iPhone zu simulieren. Warum? Dahinter steckt natürlich am Ende eine Werbeaktion der Koreaner, eine ganz besondere Nummer, die sich speziell an Apple-Nutzer richtet. Wer als iPhone-Besitzer schon immer mal wissen wollte, wie es sich anfühlt ein Galaxy mit Android zu benutzen, der muss sich ab sofort kein echtes Handy aus dem Hause Samsung beschaffen. Es genügt die Installation einer Web-App. Wie gehen wir vor?

Bei Amazon auf Platz 1: Samsung Galaxy A52

Web-App simuliert ein Samsung Galaxy mit Android auf dem iPhone

So kommt die Web-App aufs iPhone. (Screenshot GIGA)

Mit dem iPhone besuchen wir die neuseeländische Webseite „itest.nz“, dahinter versteckt sich dann der gleichnamige „Samsung iTest“. Wir werden aufgefordert eine Web-App auf dem Homescreen abzulegen. Hierfür tippen wir auf das „Teilen-Menü“, scrollen weiter nach unten und wählen „Zum Home-Bildschirm“. Im Anschluss wird die Web-App auf dem Homescreen abgelegt und wir können sie öffnen.

Samsung / MacRumors.

Schon kann es losgehen, wir folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm und schwuppdiwupp haben wir ein Samsung Galaxy mit der bekannten „One UI“-Oberfläche vor uns. Nach Herzenslust können wir nun nahezu alle Elemente ausprobieren und uns durch die Android-Oberfläche tippen, sogar Telefonanrufe initiieren, leider geht aber niemand ran. Zwischendurch bekommen wir auch „Nachrichten“ und erleben so Stück für Stück die Benutzeroberfläche eines aktuellen Samsung-Handys.

Ganz so umfangreich wie das hier gezeigte „Original“ ist die Emulation nicht, dennoch absolut sehenswert:

Samsung One UI 3.0 mit Android 11 vorgestellt

Technische Umsetzung beeindruckt

Wichtig zu wissen: Die Web-App passt sich dem Bildschirm an und wird stets im Vollbild-Modus präsentiert. Selbst auf einem älteren iPhone mit klassischem 4,7-Zoll-Display, beispielsweise meinem iPhone 7, bekommen wir so noch einen Eindruck vom Samsung-Handy. Die technische Umsetzung und der Umfang der Web-App sind jedenfalls schon mal beeindruckend. Fraglich ist allerdings, ob all dies genügt, eingefleischte iPhone-Besitzer vom Weg abzubringen und für ein Galaxy-Handy begeistern zu können. Der Versuch ist aber sehenswert. Also unbedingt mal ausprobieren.