VW überrascht: So viele Elektroautos hat Volkswagen 2019 verkauft

Peter Hryciuk

VW hat Verkaufszahlen seiner Fahrzeuge für das Jahr 2019 veröffentlicht und dabei auch konkrete Zahlen zu Elektroautos genannt. Das Wachstum ist beeindruckend – richtig spannend wird es aber erst 2020. Dann wird sich zeigen, ob E-Autos bei VW eine Zukunft haben.

VW hat 2019 über 80.000 Elektroautos verkauft

VW geht es trotz Dieselskandal und dem späten Start bei der Elektromobilität sehr gut. Im Jahre 2019 konnte das deutsche Unternehmen weltweit 6,28 Millionen Autos verkaufen, was einen Anstieg von 0,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ergibt. Das ist deswegen beeindruckend, weil der Markt insgesamt rückläufig ist. Volkswagen konnte sich also gegen den Trend stellen und feiert somit einen großen Erfolg.

Unter den 6,28 Millionen Fahrzeugen waren auch 80.000 Elektroautos. Das klingt jetzt wie ein Tropfen auf dem heißen Stein – ist es aber nicht. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Absatz von E-Autos nämlich um satte 60 Prozent gesteigert werden. Das erfolgreichste Modell ist dabei der e-Golf mit über 35.000 verkauften Einheiten.

VW ID.3: "The Wall" I Volkswagen.

Für Volkswagen ist das aber nur der Anfang. Erst 2020 kommen die wirklich entscheidenden Elektroautos auf den Markt, wie der VW ID.3. Hohe Reichweite, komplett neue Plattform, moderndes Design und attraktiver Preis. Zudem soll die E-Auto-Förderung auf 6.000 Euro ansteigen, sodass das Kaufinteresse ebenfalls höher ausfallen dürfte. Während die bisherigen E-Autobesitzer eher Pioniere waren, soll jetzt der Massenmarkt erobert werden.

Wenn Apple ein E-Auto bauen würde:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Apple vs. Tesla: So schön könnte ein E-Auto vom iPhone-Hersteller aussehen

Volkswagen wird sich mit Tesla messen lassen müssen

Richtig spannend wird der Vergleich in einem Jahr, wenn Volkswagen die Verkaufszahlen für 2020 veröffentlicht. Tesla hat allein im letzten Quartal über 100.000 E-Autos abgesetzt – ein neuer Rekord. Die Elektroautos von Tesla sind aber deutlich teurer – selbst das Model 3. VW will eher in Preisregionen von 30.000 bis 40.000 Euro eintreten und dort Tesla Konkurrenz machen. Was glaubt ihr, kann Volkswagen Tesla schlagen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung