Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Digital Life
  4. Digital Life

Digital-Life-News, Tests & Tipps auf GIGA - Seite 172

  • Wunschgutschein funktioniert nicht – was tun?
    Martin Maciej14.09.2022, 15:59

    Mit einem Wunschgutschein erhaltet ihr einen Code, den ihr online gegen Gutscheine von teilnehmenden Partnern eintauschen könnt. Manchmal kann man den Wunschgutschein aber nicht einlösen. Was kann man in solchen Fällen tun?

  • Wunschgutschein-Code verloren: Was tun?
    Martin Maciej14.09.2022, 15:33

    Bei einem „Wunschgutschein“ handelt es sich um einen Code, den ihr online einlösen könnt, um dafür einen Gutschein für einen der teilnehmenden Partner zu erhalten. Was kann man tun, wenn man den Wunschgutschein-Code verloren hat?

  • Günstiger Ökostrom: Diesen Geheimtipp bei MediaMarkt solltet ihr kennen
    Peter Hryciuk14.09.2022, 14:59

    Die Preise für Strom sind für Menschen in Deutschland teilweise deutlich gestiegen. Doch es gibt sie immer noch, die günstigen Angebote für Ökostrom, die aktuell aber noch als kleiner Geheimtipp gelten. Der Abschluss funktioniert nämlich nur lokal im MediaMarkt.

  • Wunschgutschein: Guthaben abfragen – so gehts
    Martin Maciej14.09.2022, 14:34

    Wunschgutscheine lassen sich gegen Gutscheincodes teilnehmender Partner einlösen. Dabei muss man nicht das komplette Guthaben für einen Shop aufbringen, sondern kann den Gesamtbetrag stückeln oder für verschiedene Partner aufwenden. Wie lässt sich das Restguthaben eines Wunschgutscheins abfragen?

  • Wunschgutschein in einer Filiale einlösen: Geht das?
    Martin Maciej14.09.2022, 14:10

    Ein Wunschgutschein lässt sich bei zahlreichen unterschiedlichen Shops einlösen. Online könnt ihr den Gutschein einfach gegen Guthaben eines teilnehmenden Partners eintauschen. Doch wie sieht es aus, wenn man einen Wunschgutschein in einem Geschäft vor Ort nutzen will?

  • Wunschgutschein: Fehler „RDMx3“ – was tun?
    Martin Maciej14.09.2022, 13:46

    Normalerweise lässt sich ein Wunschgutschein schnell und einfach online bei teilnehmenden Shops einlösen. Manchmal erhalten Nutzer aber nur die Fehlermeldung „Es ist ein Fehler aufgetreten (RDMx3)“. Was kann man in solchen Fällen tun?

  • Disney-Plus-Abo reaktivieren: So gehts
    Martin Maciej14.09.2022, 11:37

    Beim Streaming-Dienst Disney+ könnt ihr ein Abo abschließen, das sich monatlich kündigen lässt. So könnt ihr flexibel in die Inhalte hineinschauen, eine Pause machen und das Abo bei Disney+ reaktivieren, wenn ihr wieder Lust auf „Star Wars“, „Marvel“ & Co. habt.

  • Sparkasse: Fake-E-Mail lockt in russische Konto-Falle
    Marco Kratzenberg14.09.2022, 10:48

    Unser Kollege Peter Hryciuk musste sofort stutzen, als er eine E-Mail der Sparkasse Bad-Pyrmont erhielt – dort hat er sein Konto nämlich gar nicht. Sonst wäre er möglicherweise darauf hereingefallen, denn dieser Phishing-Angriff ist wirklich fast perfekt… aber nur fast.

  • WhatsApp macht euch mit neuer Funktion etwas unabhängiger
    Peter Hryciuk14.09.2022, 08:47

    WhatsApp wird in regelmäßigen Abständen um neue Funktionen erweitert. Erst kürzlich hat eine Entdeckung für Verwunderung gesorgt, denn sie hat zu dem Zeitpunkt keinen großen Sinn gemacht. Die Entwicklung des Features ist aber fortgeschritten und jetzt wissen Insider auch genau, was WhatsApp plant. Es geht um mehr Freiheit beim Backup.

  • RTL ändert das Programm: Trauriger Anlass wirft Nachmittagsprogramm um
    Simon Stich13.09.2022, 17:30

    Am Mittwoch ändert RTL sein Programm, um auf einen aktuellen Anlass zu reagieren. Statt wie geplant „Die Retourenprofis“ auszustrahlen, erwartet Zuschauer am Nachmittag ein Spezial zum Ableben von Königin Elizabeth II. Frauke Ludowig führt durch die Sendung.

  • eBay: Käufer sperren und „Hausverbot“ erteilen
    Martin Maciej13.09.2022, 16:35

    Leider lässt es sich oft nicht vermeiden, dass man bei der Online-Handelsplattform auf Spaßbieter oder ähnliche schwarze Schafe trifft. Hat man schlechte Erfahrungen mit einem Mitglied gemacht, kann man bei eBay Käufer sperren.

  • YouTube: Massive Werbeflut lässt Nutzer entnervt zurück
    Simon Stich13.09.2022, 15:30

    Bei YouTube testet Google gerade eine noch umfangreichere Schaltung von Anzeigen. Bis zu fünf Werbeunterbrechungen pro Video sind zu sehen, die sich nicht überspringen lassen. Sie sind zwischen fünf und 30 Sekunden lang, wie genervte Nutzer berichten. YouTube hat auch schon reagiert.

  • Wo ist der Sitz von Google? Hauptsitz und Standorte in USA, DEU, AUT und CHE
    Stefan Bubeck13.09.2022, 14:53

    Die Firma Google Inc. ist bekannt für die gleichnamige Suchmaschine. Zum Unternehmen gehören noch viele weitere Produkte und Dienste wie Youtube, Chrome oder die Pixel Smartphones. Google hat mehr als 70 Niederlassungen in über 50 Ländern – wir zeigen euch die wichtigsten Standorte mit Adressen in USA, Deutschland, Österreich, Schweiz und Irland.

  • FIFA 23: Für Messi und Ronaldo wird es langsam eng
    Simon Stich13.09.2022, 14:30

    So langsam ist die Zeit für Lionel Messi und Cristiano Ronaldo abgelaufen. Das meint zumindest EA Sports, denn bei FIFA 23 sind die beiden weit von ihrer früheren Spitzenbewertung entfernt. Auch Robert Lewandowski wurde leicht abgewertet. Drei deutsche Spieler haben es bis fast ganz oben geschafft.

  • Amazon: Bestellungen verbergen und verstecken
    Martin Maciej13.09.2022, 13:31

    Der Versandriese Amazon zeigt euch im Bereich „Meine Bestellungen“, was zuletzt in euren Warenkorb wanderte. Gerade, wenn ihr euren Amazon-Account teilt und Geschenke und Überraschungen geheimhalten wollt, solltet ihr eure Amazon-Bestellungen verbergen. Wie ihr eure Historie ausblenden könnt, lest ihr im nachfolgenden Ratgeber.

  • Amazon: „Zahlungsänderung erforderlich“ – was tun?
    Martin Maciej13.09.2022, 13:05

    Bestellungen bei Amazon kann man mit verschiedenen Methoden bezahlen. Unter Umständen kann es jedoch vorkommen, dass eine Zahlung abgelehnt wird und stattdessen die Meldung „Zahlungsänderung erforderlich“ erscheint.

  • 069244375049 ruft an – nicht antworten!
    Marco Kratzenberg13.09.2022, 12:21

    Wenn die Telefonnummer 069244375049 anruft, darf man keinesfalls glauben, was die Anrufer erzählen. Es handelt sich um geschulte Betrüger, deren Aufgabe es ist, ihren Opfern wichtige Daten abzuluchsen. Falls man darauf hereinfällt, kann es teuer werden.

  • Nosferatu-Spinne gesehen? Hier Sichtungen online melden
    Martin Maciej13.09.2022, 11:24

    Seit Tagen gibt es immer mehr Berichte über Sichtungen der sogenannten „Nosferatu-Spinne“ in Deutschland. Falls ihr diesen unerwünschten Besucher zuhause entdeckt, könnt ihr die Sichtung online melden.

  • eBay: „Mindestpreis nicht erreicht“ – was bedeutet das?
    Martin Maciej13.09.2022, 11:05

    In einigen Fällen kann es vorkommen, dass man bei eBay-Auktionen zwar der Höchstbietende ist, den Artikel jedoch nicht erhält und stattdessen die Meldung „Mindestpreis nicht erreicht“ angezeigt wird. Erfahrt hier, was die Meldung bedeutet und wie ihr selber einen Mindestpreis bei Auktionen setzen wollt.

Anzeige
Anzeige