Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apple
  4. ChatGPT in Siri integrieren: So gehts (iPhone & iPad)

ChatGPT in Siri integrieren: So gehts (iPhone & iPad)

© IMAGO / NurPhoto

Wollt ihr per Sprachbefehl auf die KI von ChatGPT am iPhone zugreifen, könnt ihr den Chatbot mit Siri verbinden. Dafür benötigt ihr einen entsprechenden iOS-Kurzbefehl sowie einen Account bei OpenAI, um auf ChatGPT zuzugereifen.

 
Apple iPhone
Facts 

Verknüpft ihr Siri mit ChatGPT, erweitert ihr das Wissen der Apple-Sprachassistentin enorm. Bevor ihr am iPhone loslegt, solltet ihr im Browser einen Account bei ChatGPT anlegen. Das Ganze funktioniert kostenlos. Lediglich wenn ihr die erweiterten Funktionen der Version GPT-4 nutzen wollt, benötigt ihr ein kostenpflichtiges Abonnement.

Anzeige

Siri: ChatGPT einrichten

Ist der Account mit eurer Telefonnummer und einer E-Mail-Adresse einmal erstellt, legt ihr einen Kurzbefehl an eurem iPhone der iPad an. Nehmt dafür das iOS-Gerät in die Hand und geht wie folgt vor:

  1. Stellt in den iOS-Einstellungen im Abschnitt „Siri & Suchen“ unter „Hey Siri“ sicher, dass Siri am iPhone aktiviert ist.
  2. Steuert im Browser euren ChatGPT-Account an und kopiert euren individuellen API-Key (Key bei ChatGPT herunterladen).
  3. Ladet den vorgefertigten iOS-Shortcut unter icloud.com herunter und installiert ihn auf dem iPhone, auf dem ihr ChatGPT per Sprachbefehl nutzen wollt.
  4. Einmal heruntergeladen, wählt ihr die Option „Kurzbefehl konfigurieren“ in den Shortcut-Optionen.
  5. Im nächsten Fenster wird die Funktion beschrieben. Folgt dem „Weiter“-Button, bis ihr euren API-Key aus der Zwischenablage einfügen könnt.
  6. Tippt auf die Bezeichnung für den Kurzbefehl, um ihm einen passenden Namen zu geben, etwa „ChatGPT“.
  7. Folgt den weiteren Anweisungen, um die Einrichtung des ChatGPT-Befehls für Siri abzuschließen. Drückt dabei einmal auf den Kurzbefehl und gebt ihm die Zugriffsrechte auf eure API bei OpenAI.
  8. Anschließend könnt ihr den Kurzbefehl mit dem Sprachkommando „Hey Sir, starte ChatGPT“ aktivieren. Nutzt dabei den Befehl, den ihr in Punkt 6 als Bezeichnung ausgewählt habt.
Anzeige
Anzeige

Mit ChatGPT und Siri per Sprachbefehl sprechen

Einmal eingerichtet, fragt Siri nach einem Text, wenn ihr das Kommando für den ChatGPT-Sprachbefehl sprecht. Dann könnt ihr die Anweisungen an den Chatbot einsprechen und eine Antwort der Künstlichen Intelligenz erhalten. Was man alles mit der Chat-KI anstellen kann, erfahrt ihr an anderer Stelle:

Die Anleitung funktioniert sowohl für Siri auf dem iPhone als auch auf dem iPad.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige