News zu Beitragsservice (ehem. GEZ)

  • Rundfunkbeitrag abschaffen? Hier sind vier Fragen an die Gegner
    tech

    Rundfunkbeitrag abschaffen? Hier sind vier Fragen an die Gegner

    „Was ich nicht nutze, bezahle ich auch nicht!“ „Ein überbezahlter Haufen Sesselfurzer!!!“ „Komplett abschaffen, es gibt schließlich Netflix und Amazon!“ – Die „GEZ-Gegner“ stören sich nicht nur am Beitrag, sondern grundsätzlich am System des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks. Von mir aus – aber ich hätte da ein paar unangenehme Fragen.
    Stefan Bubeck 208
  • Rundfunkbeitrag zu niedrig: WDR fordert höhere Gebühren
    tech

    Rundfunkbeitrag zu niedrig: WDR fordert höhere Gebühren

    1,4 Milliarden Euro nimmt der WDR jährlich dank der Rundfunkgebühr ein. Zusammen mit angesparten Rücklagen soll das Geld bis 2020 reichen. Danach könnte es schlechter aussehen. Der WDR fordert daher nun eine Erhöhung des Beitrags.
    Johann Philipp 32
  • Enttäuschung für „GEZ“-Gegner: EU fällt Urteil zum Rundfunkbeitrag in Deutschland
    tech

    Enttäuschung für „GEZ“-Gegner: EU fällt Urteil zum Rundfunkbeitrag in Deutschland

    Ist der Rundfunkbeitrag für ARD, ZDF, Deutschlandradio und Co. – im Volksmund immer noch gerne „GEZ-Gebühr“ genannt – in Wirklichkeit eine unerlaubte staatliche Hilfe? Erst im Sommer hatte das Bundesverfassungsgericht dazu ein wegweisendes Urteil gefällt, nun liegt zusätzlich ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs vor.
    Stefan Bubeck 118
  • GEZ-Gier? Rundfunkbeitrag in Deutschland könnte bald jedes Jahr steigen
    tech

    GEZ-Gier? Rundfunkbeitrag in Deutschland könnte bald jedes Jahr steigen

    17,50 Euro, soviel zahlt jeder Haushalt monatlich für die öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland. Für den Rundfunkbeitrag gibt es nun neue Vorschläge zur Finanzierung. Warum die Änderung sogar Vorteile bringt und wie viel wir zahlen müssen.
    Johann Philipp 34
  • Netflix vs. ARD: Wer hat mehr Geld?
    tech

    Netflix vs. ARD: Wer hat mehr Geld?

    Der Rundfunkbeitrag (zuweilen auch „GEZ“ genannt) bringt ARD, ZDF und anderen öffentlich-rechtlichen Sendern jedes Jahr eine Menge Geld ein. Gleichzeitig ist aus Netflix in den letzten Jahren ein Streaming-Gigant geworden, der immer beliebter wird. Welcher der Medien-Kolosse hat eigentlich das größere Budget zur Verfügung?
    Stefan Bubeck 4
  • Rundfunkbeitrag: Deswegen sind die „GEZ“-Beiträge so hoch
    tech

    Rundfunkbeitrag: Deswegen sind die „GEZ“-Beiträge so hoch

    Kaum eine Pflichtabgabe an den Staat ist so umstritten wie die Rundfunkgebühr, ehemals GEZ genannt. Doch was machen die Rundfunkanstalten eigentlich mit dem 17,50 Euro, die wir ihnen monatlich bezahlen? Eine Infografik klärt auf.
    Florian Matthey
  • Rundfunkbeitrag: Wurden die GEZ-Beitragszahler betrogen?
    tech

    Rundfunkbeitrag: Wurden die GEZ-Beitragszahler betrogen?

    Geldverschwendung und wissentlicher Betrug am Beitragszahler – so lauten die schweren Vorwürfe der Gebühren-Kommission KEF gegenüber mehreren öffentlich-rechtlichen Sendern. Die ARD sieht die ganze Sache anders. Haben wir alle zu viel bezahlt?
    Simon Stich 25
  • Rundfunkbeitrag: Die ARD will mehr Geld
    tech

    Rundfunkbeitrag: Die ARD will mehr Geld

    Der im Volksmund noch immer „GEZ-Gebühr“ genannte Rundfunkbeitrag soll nach dem Willen der ARD schrittweise erhöht werden. Wir erläutern ab wann und um wie viel.
    Stefan Bubeck 31
  • Länder waren dagegen: Rundfunkbeitrag wird nicht gesenkt
    tech

    Länder waren dagegen: Rundfunkbeitrag wird nicht gesenkt

    Die Ministerpräsidenten der Länder haben abgestimmt: Sie lehnen eine Senkung des Rundfunkbeitrags ab, dieser bleibt entgegen der Empfehlung der KEF unverändert. Als Begründung werden zukünftig zu erwartende Kostensteigerungen angeführt.
    Stefan Bubeck 1
  • „GEZ“ bar bezahlen und umgehen: Geht das?
    software

    „GEZ“ bar bezahlen und umgehen: Geht das?

    Der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring kam jüngst auf die Idee, seine GEZ-Einzugsermächtigung zu kündigen, um die fälligen Beiträge zukünftig bar zahlen zu wollen. In den Tagen nach seinem Blogpost folgten viele dem Beispiel und wollen fortan nun selbst den „ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice“ ärgern, indem sie die fälligen Beiträge bar bezahlen.
    Martin Maciej 4
  • Ding-Dong! Wir sind's, die neue GEZ!
    film

    Ding-Dong! Wir sind's, die neue GEZ!

    Der große Vorteil an dem neuen Rundfunkbeitrag sollte ja sein, dass das Schnüffeln von GEZ-Agenten an der Haustür endlich ein Ende haben würde. Jetzt wurde die erste neue Satzung veröffentlicht, die aber diese Möglichkeit einer Haustürkontrolle ausdrücklich weiterhin einräumt.
    Peer Göbel 18
  • Ab 2013: Rundfunkbeitrag statt GEZ - die wichtigsten Infos und wie man die Befreiung kriegt
    film

    Ab 2013: Rundfunkbeitrag statt GEZ - die wichtigsten Infos und wie man die Befreiung kriegt

    Zum ersten Januar 2013 ist es vorbei mit den Schnüffel-Besuchen der GEZ. Das neue System eines Rundfunkbeitrags erhebt grundsätzlich eine Pauschale pro Haushalt – unabhängig davon, wie viele Fernseher, Computer, Radios dort genutzt werden. Hier die wichtigsten Infos auch darüber, wie man sich befreien lassen kann und ob man sich melden muss.
    Peer Göbel 11
  • Anonymous - 212.000 Daten der österreichischen GEZ gestohlen
    gruen

    Anonymous - 212.000 Daten der österreichischen GEZ gestohlen

    Lange nichts mehr gehört von den Hacktivisten [b]Anonymous[/b]. Doch selbsternannte Gutmenschen schlafen ja bekanntlich nie. Am vergangenen Freitag kam ein neues Opfer zur Liste der Hacker: Der österreichische GIS.
    Jonas Wekenborg 5
  • Video: HTML5-Game Quake II - Tage von Flash gezählt?

    Video: HTML5-Game Quake II - Tage von Flash gezählt?

    Viele Entwickler, darunter auch Google sind bemüht Browser mit 3D-Fähigkeiten auszustatten. Die Entwickler der Suchmaschine haben deshalb ein Spiel, Quake II auf HTML5[Wikipedia-Link] portiert.
    Matthias Radmüller 5