Kunden des Pay-TV-Senders Sky bekommen von Zeit zu Zeit den Sky-Hinweis 313 zu sehen. Dazu erscheint dann die folgende Meldung: „Auf diesem Kanal wird zur Zeit nicht gesendet“. Im folgenden Artikel erklären wir euch, was es damit auf sich hat und was ihr in diesem Fall machen könnt.

 

Sky Ticket

Facts 
Sky Go Tutorial

Sky ist einer der bekanntesten und beliebtesten Pay-TV-Sender in Deutschland: Einmal gebucht, können Kunden von Sky - je nach Paket - rund um die Uhr ihre Lieblings-Serien und Filme schauen. Ganz ohne Einschränkungen geht es allerdings auch bei Sky nicht. Von Zeit zu Zeit taucht auch bei abgeschlossenem Abonnement der Sky-Hinweis 313 mit der folgenden Meldung auf: „Auf diesem Kanal wird zur Zeit nicht gesendet“. Wir erklären euch, was es damit auf sich hat.

Sky-Angebote im Überblick

Sky-Hinweis 313: Auf diesem Kanal wird zur Zeit nicht gesendet - Ursachen

Sky ist ein Bezahlsender mit verschiedenen Programmen: Die meisten Sender bei Sky laufen durchgehend, also 24 Stunden rund um die Uhr. Das gilt allerdings nicht für alle Programme - ist die Nachfrage nach einem Angebot zu einer bestimmten Zeit nicht hoch genug, wird der Sendebetrieb des Kanals zu bestimmten Zeiten eingestellt. Ein Beispiel dafür ist Kinderfernsehen, das nachts nur wenig Sinn machen würde.

Der Sky-Hinweis 313 taucht demnach immer dann auf, wenn der Kanal derzeit zeitweise eingestellt ist. Das betrifft vor allem die folgenden Sky-Sender, die teilweise nur tagsüber, teilweise aber auch nur abends oder nachts senden:

  • Beate Uhse 20:15 Uhr bis 05:45 Uhr
  • Classica 20:15 Uhr bis 05:45 Uhr
  • Junior 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • MTV Entertainment 20:00 Uhr bis 06:00 Uhr
  • Playhouse Disney 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  • Sci-Fi 06:35 Uhr bis 03:15 Uhr
  • Toon Disney 20:00 Uhr bis 06:00 Uhr

sky-logo-weihnachten

Sky-Hinweis 313 bei Sport und Bundesliga-Sendern

Daneben taucht der Sky-Hinweis 313 gelegentlich auch bei Sportsendern oder der Übertragung von Bundesligaspielen auf. Hier gilt:

  • Sky richtet sich nach dem aktuellen Bedarf an Sendeplätzen: Daher läuft nicht auf allen Sendern rund um die Uhr gleichzeitig Programm.
  • Stattdessen konzentriert sich Sky auf 1-3 Sender, auf denen ein Programm läuft.
  • Auf den restlichen Sendern wird kein Programm gesendet und es erscheint der Hinweis 313: „Auf diesem Kanal wird zur Zeit nicht gesendet“

Die meisten Sportsender auf Sky sind nur für den temporären Einsatz gedacht, z.B. um mehrere Bundesliga-Spiele gleichzeitig zu übertragen oder um während eines Formel-1-Rennens verschiedene Kamera-Perspektiven dazuzuschalten. Dass zu einem Zeitpunkt wirklich alle Sport-Sender von Sky gleichzeitig genutzt werden, ist daher auch eher die Ausnahme, z.B. an den letzten beiden Spieltagen der Bundesliga.

Bundesliga: Fußball im Live-Stream (fast) kostenlos sehen - So geht's

Sky-Hinweis 313 taucht auf, obwohl Kanal senden müsste

In seltenen Fällen kann es passieren, dass der Sky-Hinweis 313 auftaucht, obwohl der Kanal derzeit eigentlich senden müsste. Wenn ihr dieses Problem habt, solltet ihr die folgenden Lösungsvorschläge ausprobieren:

  • Überprüft, ob der Name der Sky-Sender der aktuellen Kanalbelegung von Sky entspricht. Ist das nicht der Fall, ist die Kanalliste an eurem Sky-Receivers veraltet und es kommt zu Problemen.
  • Ihr löst das Problem, indem ihr eine automatische Kanalsuche durchführt und den Sky-Receiver damit automatisch auf den neuesten Stand bringt.
  • Wenn der Hinweis immer noch erscheint, führt ihr einen Reset am Sky-Receiver durch.
  • Taucht der Sky-Hinweis 313 jetzt immer noch auf, solltet ihr ein manuelle Kanalsuche durchführen.
  • Dieser Artikel zeigt, wie das geht: Sky Receiver - Sender und Programme sortieren.
  • Bei Störungen und Problemen könnt ihr zudem jederzeit die  Sky-Hotline anrufen, die euch bei technischen Problemen aller Art hilft.
  • Bevor ihr dort anruft, könnt ihr aber auch erst einmal checken, ob derzeit bei Sky Störungen vorliegen.

sky-pakete

Lest bei uns auch, was ihr bei Sky-Hinweis 426 und Sky Hinweis 310 machen könnt. Wir zeigen euch außerdem auch, wie ihr Sky online schauen könnt.

Bildquellen: Sky

Quiz: Welcher Streaming-Anbieter passt zu dir?