WhatsApp: Das bedeutet die Uhr

Martin Maciej

WhatsApp ist auf vielen Smartphones unverzichtbar. Schnell und einfach kann man über die App Texte und Bilder an Freunde verschicken. Im Chat-Fenster sind neben der Nachricht selbst einige Symbole zu finden. So findet sich hier von Zeit zu Zeit etwa neben dem Text eine Uhr. Was bedeutet diese Uhr in WhatsApp?

Wird eine Nachricht verschickt, sieht man neben dem Text meist einen Haken. Ein Haken zeigt an, dass die Nachricht verschickt wurde, zwei graue Haken deuten darauf hin, dass der Chat beim Empfänger eingetroffen ist. Werden die Haken blau, hat euer Gegenüber die Nachricht gelesen. Manchmal wird jedoch kein Haken angezeigt, stattdessen ist dort eine Uhr zu sehen.

Drei WhatsApp-Tricks, die ihr unbedingt kennen solltet.

Was bedeutet die Uhr bei WhatsApp

Wird das Uhr-Symbol angezeigt, konnte die Nachricht nicht verschickt werden und ist dementsprechend auch nicht beim Empfänger eingetroffen. Dies kann mehrere Ursachen haben.

  • whatsapp-uhr
    Unter Umständen habt ihr keine Internetverbindung am mobilen Gerät. Untersucht daher, ob ihr euch in einem Funkloch befindet, ob das WLAN spinnt oder ob eine Störung bei eurem Netzanbieter vorliegt.
  • In vielen Fällen hilft es auch, das Smartphone in den Flugmodus zu versetzen, um danach erneut eine Internetverbindung herzustellen.
  • Auch bei eurer App kann es Probleme geben. Startet das Handy neu und überprüft, ob das Problem immer noch vorliegt.
  • Selbst die WhatsApp-Server sind nicht vor Störungen gefeit. Zeitweise kann es vorkommen, dass die Server von WhatsApp down sind und entsprechend keinerlei Nachrichten verschickt oder empfangen werden können. Meist sind solche größeren Störungen binnen weniger Stunden behoben. Bis dahin müsst ihr euch gedulden.

Handy kaputt? Wie wäre es mit einem aktuellen Bestseller?

Bilderstrecke starten
14 Bilder
Das können andere Messenger besser als WhatsApp.

Uhr bei WhatsApp und andere Zeichen

An anderer Stelle zeigen wir euch, wie ihr erfahren könnt, welche Gruppenmitglieder eine Nachricht in einem Gruppenchat bereits gelesen haben.

Taucht die Uhr auf, müsst ihr die Nachricht nicht nochmal schicken. Ein erneuter Sendeversuch schlägt meist fehl. Sobald WhatsApp wieder richtig funktioniert, weil etwa die Sever-Störung behoben wurde, wird die entsprechende Nachricht automatisch verschickt.

Umbenennung von WhatsApp und Instagram: Genial oder bekloppt? Stimme hier ab

Der Mutterkonzern Facebook will zwei seiner beliebtesten Dienste umbenennen. Ein kluger Schachzug oder ein strategischer Fehler? Hier kannst du abstimmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung