Zwar finden sich auf einer Computer-Tastatur bereits viele Buchstaben, doch alle Zeichen lassen sich damit längst nicht auf den Bildschirm bringen. GIGA erklärt, wie man ein e mit zwei Punkten oben drauf schreiben kann, um das Zeichen zum Beispiel in Word zu verwenden.

 

Windows 10

Facts 

Das ë taucht in verschiedenen Sprachen auf. Im Albanischen ist es etwa der achte Buchstabe des Alphabets. In anderen Sprachen, darunter im Französischen, Niederländischen und Afrikaans, handelt es sich nicht um einen Buchstaben im eigentlichen Sinne. Stattdessen wird das ë in Verbindung mit einem vorstehenden Vokal verwendet.

e-zwei-punkte

In solchen Fällen werden die Vokale nicht als Doppellaut, sondern einzeln ausgesprochen. So heißt etwa der französische Autohersteller „Citroën“ nicht wie „Zitrön“, sondern „Zitro-en“. Bei den Punkten auf dem Buchstaben handelt es sich um ein sogenanntes „Trema“, das zum Beispiel auch beim „i“ verwendet wird.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Unsere 13 besten Tipps für Windows 10
Die wichtigsten Tastenkombinationen in Windows 10

e mit 2 Punkten: Tastenkombination für Word und Co.

Das „e“ mit zwei Punkten gibt es sowohl in kleiner Form als auch als Großbuchstaben. Wer es nur einmal benötigt, kann sich das Symbol einfach hier schnell kopieren: ë | Ë

Wollt ihr das Symbol häufiger nutzen und zum Beispiel in Word schreiben, könnt ihr unter Windows auch eine einfache Tastenkombination mit Alt-Code nutzen. Haltet hierfür die linke Alt-Taste auf der Tastatur gedrückt (nicht „Alt Gr“) und tippt dann auf die Zahlen auf dem Ziffernblock rechts. Stellt sicher, dass der Ziffernblock aktiviert ist. Bei einem Laptop müsst ihr gegebenenfalls die Fn-Taste gedrückt halten, bevor die Kombination eingegeben werden kann. Die Alt-Codes für das „e“ mit zwei Punkten in großer und kleiner Form:

  • Alt + 0203: Ë
  • Alt + 0235: ë

e mit 2 Punkten am Handy schreiben (Android & iOS)

Habt ihr ein Smartphone und wollt das „e“ mit Trema schreiben, benötigt ihr keine Tastenkombination. Haltet stattdessen einfach den Finger auf dem normalen „e“. Es öffnet sich ein neues Feld mit verschiedenen „e“-Varianten. Tippt auf das gewünschte Symbol und es taucht auf dem Bildschirm auf. Falls das „Ë“/“ë“ fehlt, stellt vorübergehend die Tastatursprache auf Französisch um.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).