Bei Chat-Nachrichten im Messenger aber auch auf sozialen Plattformen wie Twitter oder Instagram hält man sich gerne kurz – Abkürzungen wie „fr“ sind da keine Seltenheit. Die oft aus dem Englischen stammenden Akronyme kann man sich aber selten einfach so herleiten. Was die Abkürzung „fr“ bedeutet, erfahrt ihr hier.

 
Netzkultur
Facts 

Bedeutung der Abkürzungen

Viele Abkürzungen im Netz stammen aus dem Englischen. Auch im Fall von „fr“ (oft auch mit Fragezeichen: „fr?“) ist das nicht anders. Als Nicht-Muttersprachler kann man die Wörter dann häufig nicht nur aus dem Kontext herleiten.

Das Akronym „fr“ steht dabei für „for real“ und steht übersetzt für „wirklich?“, „im ernst?“ oder „echt jetzt?“ Dabei kommt es auf den Kontext des Satzes oder Gesprächs an, wie die Abkürzung gedeutet werden sollte. Es kann beiderseits als Ausdruck der Verwunderung oder der Enttäuschung dienen sowie eine Nachfrage sein, ob man gerade veräppelt wird.

Weitere Begriffe und Abkürzung wie tl;dr, Alman oder Boomer, erläutern wir in folgendem Video:

Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

Beispiele für die Verwendung von „fr“

Wie oben erwähnt, kann die Abkürzung „fr“ im Kontext sehr unterschiedliche Bedeutungen haben. Wir haben hier einige Beispiele aufgestellt, um euch die Unterschiede darzustellen:

A: „Das neue Album von Band XY ist lit af!“
B: „fr? Ich habe kurz reingehört und fand bisher alles ziemlich wack.“

A: „WTF?! Sie hat mir einfach Karten fürs Konzert geschenkt!“
B: „OMG, fr? Das ist die beste gf, die du je hattest. Wir müssen uns was ganz besonderes für ihren Geburtstag überlegen.“

A: „Ich bin schon wieder durch die theoretische Prüfung gefallen.“
B: „FR... bruh? Ich helf die kein viertes Mal ey...“

Für gewöhnlich wird die Abkürzung aber nur im Netz, auf sozialen Plattformen, in Messengern oder Online-Foren verwendet, nicht im gewöhnlichen Sprachgebrauch.

Die wichtigsten Abkürzungen im Netz und deren Bedeutung haben wir hier für euch zusammengefasst:

Weitere Bedeutungen von „fr“

Die Abkürzung wird international als Ländercode für „Frankreich“ benutzt. Im Netz ist steht somit beispielsweise bei der Sprachauswahl einer Seite das „FR“ für „Französisch“ und während Deutschland die Top-Level-Domain „.de“ hat, landet ihr mit „.fr“ am Ende der URL beispielsweise auf der französischen Seite von Amazon.

Bei deutschen Texten wird mit „Fr.“ auch das Wort „Frau“, die Währung „Schweizer Franken“ sowie der „Freitag“ abgekürzt.

Zweitsprache Netzjargon: Was bedeuten diese Chat-Abkürzungen?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.