Einkommensteuer- Rechner

Martin Maciej

Lohnsteuerprogramm: Einfache Anwendung zur Berechnung der Einkommenssteuer

Mit dem Download vom Einkommensteuer-Rechner kann man die Einkommenssteuer für die Jahre 1999 bis 2013 berechnen. In der Berechnung können außerordentliche Einkünfte berücksichtigt werden. Zudem ist die Anhebung des Grundfreibetrages für das Jahr 2013 auf 8.130 € berücksichtigt.

Die Berechnung der Einkommensteuer ist mit der Anwendung sehr einfach. Es müssen hierfür lediglich Werte für das zu versteuernde Jahreseinkommen, Einkommensersatzleistungen und außerordentliche Einkünfte eingetragen werden. Weiterführende Erläuterungen finden sich über entsprechende Schaltfläche im Programm. Auch Kinder, sowie ein Kinderfreibetragsanteil werden im Einkommensteuer-Rechner Download berücksichtigt. Die Berechnung erfolgt sowohl nach Grundtarif, als auch nach Splittingtarif. Über die Funktionen des Programms erreicht man zudem per Mausklick weiterführende Informationen zum Thema Steuer, z. B. ein Steuerlexikon oder Existenzgründer-Handbuch.

Zum ThemaLohnsteuerkarte beantragen

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Einkommenssteuer-Rechner

  • Lohnsteuerkarte beantragen: alles, was man wissen muss!

    Lohnsteuerkarte beantragen: alles, was man wissen muss!

    Ihr wollt eine Lohnsteuerkarte beantragen? Zwar gibt es keine Lohnsteuerkarte aus Pappe mehr, einige wichtige Schritte muss man aber trotzdem beachten. Wir zeigen euch, welche das sind und wie ihr vorgehen müsst, um die Lohnsteuer zu verwalten
    Selim Baykara 4
  • Steuer-ID beantragen: Hier findet ihr die Steuer-ID

    Steuer-ID beantragen: Hier findet ihr die Steuer-ID

    Die Steuer-ID beziehungsweise Steueridentifikationsnummer wird immer wieder im schriftlichen Verkehr mit Finanzbehörden benötigt. Aber wo findet man die Steuer-ID eigentlich und was ist, wenn man die Steueridentifikationsnummer mal verlegt hat? Kann man eine neue Steuer-ID beantragen und wenn ja: Wo genau? In unserem Ratgeber findet ihr die Antworten.
    Selim Baykara
  • Kindergeld 2016: Änderung - Auszahlung nur mit Steuer-ID

    Kindergeld 2016: Änderung - Auszahlung nur mit Steuer-ID

    Das neue Jahr naht und zum 1.1. wird es wieder diverse Änderungen geben. So gibt es z. B. eine Neuerung bei der Auszahlung des Kindergelds. Voraussetzung für die Auszahlung ist nun die Angabe der Steueridentifikationsnummer bei der Familienkasse. Was ihr dabei beobachten solltet, erfahrt ihr in unserem Ratgeber.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link