Pokki entfernen – so funktioniert es

Henry Kasulke

Pokki hat sich in euer System geschlichen und macht sich nun unangenehm bemerkbar? Verständlicherweise möchtet ihr nun Pokki entfernen. Dieser Beitrag zeigt euch, wie ihr das Programm unter Windows loswerdet.

Pokki entfernen – was richtet das Programm an?

Das Programm verspricht, euch bei der Suche, der Organisation und beim Zugriff auf Apps, Systemsteuerung und Energieverwaltung zu helfen. Häufig erscheint es als Alternative zum Windows-Startmenü. Tatsache ist, dass es unnötige Anwendungen auf eurem System einrichten und eure Browser manipulieren kann.

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
25 Situationen, in denen Windows vollkommen versagt hat

Mit bewährten Tools Pokki entfernen

Nun sollten folgende Programme zum Einsatz kommen. Mit diesen müsst ihr alle „Pokki“-Einträge und weitere verdächtige Ergebnisse beseitigen.

AdwCleaner

Hijacker und weitere schädliche Elemente findet und löscht der beliebte AdwCleaner zuverlässig. Das Tool erfordert keine standardmäßige Installation. Ihr könnt es direkt nach dem Download verwenden.

AdwCleaner kostenlos downloaden*

Advanced Uninstaller PRO

Deutlich effektiver als die in Windows integrierte Deinstallationsfunktion ist der Advanced Uninstaller PRO. Mit der Software könnt ihr Pokki und andere unliebsame Programme beseitigen.

Advanced Uninstaller PRO kostenlos downloaden*

Malwarebytes Anti-Malware

Malwarebytes Anti-Malware ist gegenwärtig eines der besten Tools zur Entfernung diverser Malware. Setzt den „Threat Scan“ ein, um Pokki vom PC zu schubsen.

GIGA Software Malwarebytes Anti-Malware Video Overview.

Malwarebytes Anti-Malware downloaden*

Browser zurücksetzen

Pokki hat sich in eure Browser eingenistet. Um sämtliche Elemente des Störenfrieds loszuwerden, solltet ihr bei allen Browsern einen Reset vornehmen:

Nun seid ihr den unliebsamen Gast hoffentlich vollständig los.

 

Zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung