E-Bike- und Radfahrer leben gefährlich – wie schnell passiert ein Unfall im Straßenverkehr. Ein jüngster Fall beweist: Träger der Apple Watch sind im Fall der Fälle besser geschützt, aber nur dann, wenn sie eine spezielle Smartwatch-Funktion auch aktivieren.

 

Apple Watch Series 5

Facts 

William Bout – ein französischer Produktdesigner, der derzeit in San Francisco lebt – verdankt der Apple Watch wohl sein Leben, zumindest sorgte die Smartwatch für schnelle Hilfe. Was war geschehen? Auf seinem täglichen Arbeitsweg mit dem E-Bike wurde Bout von einem Auto angefahren, stürzte und wurde bewusstlos. Glücklicherweise rief die Apple Watch automatisch den Notruf. So konnten die Rettungssanitäter schnell zum Unfallort gelangen und eingreifen. Dankbar teilt Bout seine Erfahrung mit der Twitter-Gemeinde (via 9to5Mac):

Apple Watch Series 5 günstiger bei Amazon kaufen

Apple Watch erkennt Stürze: Diese Smartwatch-Funktion besser aktivieren

Doch wie konnte die Apple Watch eigentlich wissen, dass William Bout mit seinem E-Bike stürzte und wie konnte die Smartwatch dann noch den Rettungsdienst informieren? Seit der Apple Watch Series 4 besitzt die Smartwatch hierfür eine automatische Sturzerkennung. Erkennt diese einen Fall und der Träger der Apple Watch reagiert nicht, dann wird nach einer Wartezeit von einer Minute automatisch ein Notruf mit allen benötigten Informationen abgesetzt.

Was viele aber nicht wissen: Die Funktion ist standardmäßig für Nutzer unter 65 Jahren deaktiviert – wir berichteten bereits im vorletzten Jahr. Apple möchte so bei besonders aktiven Menschen häufigere Fehlalarme ausschließen. Zum Glück aktivierte Bout die Funktion allerdings im Nachhinein, andernfalls hätte ein schnelles Eingreifen der Retter nicht garantiert werden können.

Fast unnötig zu erwähnen, diese verblüffende Kopie der Apple Watch verfügt wohl nicht über eine Sturzerkennung:

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Apple Watch Series 4 schamlos kopiert: Günstiger Smartwatch-Exot jetzt in Deutschland bestellbar

Wer also mit dem E-Bike oder Rad unterwegs ist, der sollte die spezielle Smartwatch-Funktion vielleicht lieber doch aktivieren. Die notwendige Einstellung zur Aktivierung der Sturzerkennung auf der Apple Watch findet sich in der Apple-Watch-App auf dem iPhone. Eine konkrete Anleitung hält GIGA für euch parat:

Wichtig: Nicht vergessen, die Funktion existiert nur auf der Apple Watch Series 4 und Apple Watch Series 5. Ältere Generationen der Apple-Smartwatch verfügen über keine automatische Sturzerkennung.

Sven Kaulfuss
Sven Kaulfuss, GIGA-Experte für Apple, Antiquitäten und altkluge Sprüche.

Ist der Artikel hilfreich?