Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Fritzbox: Riesiges Software-Update bringt 150 neue Funktionen mit

Fritzbox: Riesiges Software-Update bringt 150 neue Funktionen mit

AVM verteilt gerade FritzOS 7.50 für Fritzboxen.AVM)

Der deutsche Router-Hersteller AVM hat die Software FritzOS 7.50 für seine Nutzer freigegeben. Über 150 neue Funktionen und Verbesserungen soll es für diverse Fritz-Modelle geben, von der Fritzbox über Repeater bis hin zu Powerline-Produkten. Mehr WLAN-Leistung ist nur der Anfang.

 
Fritzbox
Facts 

Fritzbox: AVM verteilt FritzOS 7.50

Mit der neuen Software-Version 7.50 von FritzOS wird das digitale Zuhause „schneller und schlauer“, meint der Hersteller AVM. Die Verteilung hat gerade für die Fritzbox 7590 begonnen, viele weitere Modelle sollen in nächster Zeit folgen. Wann welches Produkt FritzOS 7.50 erhält, hat AVM aber nicht bekannt gegeben. Die Aktualisierung soll schrittweise verteilt werden.

Anzeige

Als Highlight der neuen Software-Version spricht der Hersteller von einer höheren Leistung im WLAN-Mesh. Diese soll über dynamisches Smart Repeating ermöglicht werden und sich mit höheren Datendurchsätzen und mehr Stabilität im WLAN-Netz bemerkbar machen. Die gestiegene Leistung soll sich sowohl im Bereich von 2,4 GHz als auch bei 5 GHz zeigen.

Für mehr Gerechtigkeit soll eine weitere Funktion sorgen, die eine „faire“ Verteilung der zur Verfügung stehenden Bandbreite verspricht. Datenpakete sollen dabei „besser und gerechter“ auf alle Geräte im Haupt-WLAN und Gäste-WLAN verteilt werden.

Anzeige

Das VPN-Verfahren WireGuard erhält mit FritzOS 7.50 final Einzug. Smartphones, Notebooks und weitere Geräte lassen sich so per QR-Code auch unterwegs sicher mit dem Heimnetz verbinden (Quelle: AVM).

Eine weitere Neuerung betrifft die Telefonie. Hier meldet sich das Telefon nicht mit einem Klingelton, sondern gibt den Namen des Anrufers durch, sofern dieser im Adressbuch gespeichert ist („Anruf von Laura“). Auch an Termine kann so erinnert werden („Abfahrt nach Freiburg“).

Anzeige

Noch mehr aus der Fritzbox herausholen mit unseren Router-Tipps:

TECH.tipp: Die besten FRITZ!Box-Funktionen
TECH.tipp: Die besten FRITZ!Box-Funktionen Abonniere uns
auf YouTube

FritzOS 7.50 für das Smart Home

Für das Smart Home bietet FritzOS 7.50 neue Optionen mit Szenarien und Routinen, um verschiedene Aktionen gleichzeitig ausführbar zu machen. Als Beispiel wird das Szenario „Nach Hause kommen“ angeführt, bei dem nicht nur die Heizung wie gewünscht anspringt, sondern sich auch LED-Lampen und Steckdosen einschalten. Dazu stehen Wenn-Dann-Verknüpfungen bereit, die im gesamten Fritz-Universum greifen.

Anzeige