Gleich für vier Fritzboxen hat der Hersteller AVM ein Update auf die neueste Version von FritzOS veröffentlicht. Für einen älteren Router ist überraschend ein kritisches Update erschienen. Kunden von 1&1 sollten den Sicherheitspatch schnell installieren.

 
Fritzbox
Facts 
Fritzbox

Fritzbox: Vier Router erhalten FritzOS 7.29

Der Berliner Hersteller AVM hat in den letzten Wochen einige Fritzboxen auf den neuesten Stand gebracht. Nun sind die Router Fritzbox 7580, 7560, 7490 und 7430 gleichzeitig an der Reihe. Mit der Aktualisierung kommt FritzOS in der Version 7.29 auf die Router. Es handelt sich um ein finales Update ohne „Labor“-Zusatz. Eine Installation empfiehlt sich in jedem Fall, auch wenn die Liste der Änderungen überschaubar bleibt.

Mit FritzOS 7.29 hat sich AVM vor allem um Kompatibilität und Fehlerbehebungen gekümmert. Wer auf seinem Apple-Rechner bereits macOS 12.0 Monterey installiert hat, darf sich über behobene Schwierigkeiten bei der Verwendung des USB-Anschlusses an der Fritzbox freuen. Gleiches gilt für ältere Scanner und Drucker, die mit den Fritzboxen nun besser zusammenspielen (Quelle: AVM).

Probleme bei der Erreichbarkeit bei Telefonie über IPv6 gehören mit FritzOS 7.29 der Vergangenheit an, erläutert AVM. Verschlüsselte Telefonie ist dem Hersteller nach jetzt robuster gegen Verbindungsverluste.

Die besten Tipps und Tricks für deine Fritzbox im Video:

TECH.tipp: Die besten FRITZ!Box-Funktionen Abonniere uns
auf YouTube

Fritzbox 7362 SL: Wichtiger Sicherheitspatch für 1&1

Besitzer der Fritzbox 7362 SL mit 1&1-Anschluss sollten den gerade veröffentlichten Sicherheitspatch in jedem Fall einspielen. Obwohl der Router nach dem Ende des Supports eigentlich keine Updates mehr erhalten sollte, verteilt AVM gerade FritzOS 7.13 aus dem Jahr 2019.

Im Mittelpunkt des kleinen Updates steht der Schutz vor den sogenannten „FragAttacks“, die unter Umständen WLAN-Angriffe ermöglichen. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik warnt vor der Lücke, die entsprechend ernst genommen werden sollte.