iPhone 12 im „Hands-on“: Apple erfüllt uns endlich einen Traum

Sven Kaulfuss 3

Noch müssen wir uns bis zum Herbst 2020 gedulden, doch dann könnte uns Apple mit dem iPhone 12 endlich einen langgehegten Wunsch erfüllen – der Traum vom kompakten Apple-Handy wird endlich wieder wahr.

Wer gehofft hatte, dass das iPhone SE 2 (eventuell als iPhone 9 vermarktet) größentechnisch in die Fußstapfen des originalen iPhone SE tritt, der dürfte enttäuscht werden. Am Ende gibt’s wohl doch nur ein iPhone 8 mit der Kraft des iPhone 11 – wirklich kompakt ist dies nicht. Zumal durch die breiten Ränder und den Homebutton wieder unnötig Platz verschenkt wird. Ein ernstzunehmender Nachfolger in der Kompaktklasse könnte aber in Form des iPhone 12 auferstehen.

iPhone 11 im Angebot bei Amazon*

So richtig kompakt ist das iPhone 11 noch nicht, wie bei uns im Video zu sehen:

Das iPhone 11 im Hands-On.

iPhone 12 mit 5,4-Zoll-Display: Apples neue Kompaktheit

Dies soll es nämlich – allen aktuellen Berichten zufolge – auch mit einem neuen, verkleinerten Bildschirm geben. Mit einem 5,4-Zoll-Display im Vollformat schließt es auf zu den Abmessungen des originalen iPhone SE. Genauer vorstellen können wir uns die Dimensionen jetzt aufgrund eines Videos des japanischen Apple-Blogs Mac Otakara. Die haben aus nicht genannten Quellen Zugriff auf drei Mockups des iPhone 12 und können uns einen ersten Eindruck von den Größenverhältnissen geben – quasi ein erstes „Hands-on“.

Anzumerken sei jedoch, dass die zwei größeren Mockups sich in der Größe von den bisherigen Vorhersagen stärker unterscheiden – 5,9 statt 6,1 Zoll und 6,4 statt 6,7 Zoll. Beim kleinsten Modell jedoch ist der Unterschied marginal (5,3 statt 5,4 Zoll). Ergo: Die Rückschlüsse auf die zu erwartende Größe fallen recht akkurat aus.

Auch wenn es noch immer leicht größer als das iPhone SE ist, den meisten Anwendern dürfte der Grad der neuen Kompaktheit genügen. Im direkten Vergleich:

  • Höhe: iPhone SE – 123 Millimeter vs. iPhone 12 (5,4 Zoll) – 131 Millimeter
  • Breite: iPhone SE – 58 Millimeter vs. iPhone 12 (5,4 Zoll) – 64 Millimeter

So richtig deutlich wird die neue Größe am Ende aber in der direkten Gegenüberstellung mit dem aktuellen iPhone 11 Pro. Wer also noch immer von einem neuen, kompakten iPhone träumt, der dürfte sich diesen Herzenswunsch in wenigen Monaten erfüllen können.

Ganz so „retro“ wird das iPhone 12 am Ende wohl leider aber nicht – irgendwie bedauerlich:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
iPhone 12 im Retro-Look: So markant könnte das Apple-Handy aussehen

iPhone-Neuzugänge im Herbst 2020

Nochmals zur Erinnerung: Erwartet werden von Apple derzeit gleich vier neue iPhone-Modelle im Herbst. Die Modelle mit 5,4- und 6,1-Zoll-Display und Dual-Kamera gelten als direkte Nachfolger des iPhone 11. Zwei weitere Modelle mit 6,1- und 6,7-Zoll-Display nehmen den Platz des iPhone 11 Pro und Pro Max ein. Sie besitzen eine Triple-Kamera und einen neuen ToF-Sensor (3D-Kamera für AR-Anwendungen).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung