Sony hat vor einiger Zeit damit begonnen das Update auf Android 10 für seine Xperia-Smartphones zu verteilen. Nachdem GIGA darüber berichtet hat, beschweren sich einige Besitzer über gravierende Probleme. Wir haben bei Sony nachgefragt und eine Antwort erhalten. Die Situation wird aber nicht besser.

 

Sony Xperia XZ2

Facts 
Sony Xperia XZ2

Sony Xperia XZ2: Besitzer klagen über massive Probleme

Update vom 11.02.2020: Die Probleme mit den Sony-Smartphones scheinen sich nicht so einfach lösen zu lassen. Laut aktuellen Informationen soll Sony das Android-10-Update gestoppt haben, damit nicht noch mehr Nutzer betroffen sind – berichtet AndroidPolice. GIGA wird noch einmal bei Sony nachfragen, wie es aussieht. Eine schnelle Lösung scheint wohl nicht in Sicht.

Update vom 21.01.2020: Da sich so viele von euch mit Problemen in den Kommentaren gemeldet haben, haben wir Sony Mobile um eine Stellungnahme gebeten. Folgende Antwort haben wir erhalten:

  • Es wird mit Hochdruck an einem Update gearbeitet, dass die Probleme löst!
  • Betroffene Kunden können sich an Sonys Xperia-Care-Hotline mit der Nummer 0211 56150588 wenden. (Kosten unbekannt)

Sony ist sich der Probleme also durchaus bewusst und arbeitet an einem Update. Sonys PR spricht von „vereinzelt auftretenden Problemen“. Wenn man sich die Kommentare bei uns anschaut, sind das schon sehr viele Meldungen für einen Hersteller, der mittlerweile gar nicht mehr so viele Smartphones verkauft. Haltet uns also gerne auf dem Laufenden, wie sich die Sache bei euch entwickelt. Wenn das Update da ist, werden wir erneut darüber berichten.

Originalartikel:

Also Sony das Update auf Android 10 für das Xperia XZ2 und XZ2 Compact veröffentlicht hat, waren wir zunächst begeistert, da die Softwareaktualisierung noch zügig ausgerollt wurde. Wir haben zwar einige Probleme festgehalten, die bei einigen Nutzern aufgetaucht sind, als wirklich weit verbreitet haben wir diese damals nicht wahrgenommen. Mittlerweile häufen sich die Beschwerden in den Kommentaren – und langsam ist ein Muster zu erkennen. Folgende Probleme wurden mit uns geteilt, die nach dem Update auf Android 10 auf dem Xperia XZ2 (Compact) aufgetreten sind:

  • Fingerabdrucksensor funktioniert kaum mehr
  • Merklich kürzere Akkulaufzeit
  • Performance in Apps und Spielen ist erheblich schlechter
  • Probleme mit WhatsApp (Ton von Sprachnachrichten)
  • Telefonie (Angerufene verstehen Anrufer nicht)
  • Wecker

Wenn man sich die Probleme anschaut, die unsere Leser kurz nach der Installation festgestellt haben, fragt man sich zurecht, ob Sony die neue Software vorher nicht ausprobiert hat. In so kurzer Zeit so viele Probleme werden selten bei uns gemeldet. Diese hätten in einem vorherigen Test durchaus auffallen müssen.

Sony Xperia 5 bei Amazon kaufen

Das kleine Sony Xperia XZ2 Compact ist besonders betroffen:

Sony Xperia XZ2 (Compact) im Hands-On

Probleme mit Android 10: Was soll man jetzt tun?

Einige betroffene Personen haben bereits den Support von Sony kontaktiert und um Hilfe gebeten. Dort wurde vorgeschlagen, dass man das Handy in den Werkszustand versetzen sollte, um die Probleme zu lösen. Bei allen Nutzern hat das aber nicht funktioniert. Im schlimmsten Fall muss man also das Handy einschicken, sodass sich Sony um eine Lösung bemüht. Wie diese aussehen soll, wüssten wir auch nicht.

Falls ihr Android 10 also noch nicht auf eurem Sony-Handy installiert habt, solltet ihr noch etwas abwarten und die Kommentare von betroffenen Nutzern verfolgen. Für alle, die nicht mehr zurück können, haltet uns in den Kommentaren bitte auf dem Laufenden, damit wir weiter darüber berichten können.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?