1 von 10

Zugegeben: Viele der Nachteile von Android sind mit den Jahren etwas besser geworden. Bei Apps hat die Benutzeroberfläche nicht mehr ganz so sehr mit verschiedenen Display-Größen zu kämpfen und wer eine gute Integration von Software mit Hardware möchte, bekommt mit Googles Pixel.Marke auch gute Smartphones direkt vom Entwickler des Betriebssystems.

Dennoch gibt es Bereiche, in denen das iPhone weiterhin überlegen ist. Einiges davon ist Geschmacksache, anderes wohl auch durch eine neutrale Brille beobachtet ein tatsächlicher Vorteil. Wir präsentieren euch acht gute Grunde, von einem Android-Smartphone zum iPhone zu wechseln. Übrigens: 8 Gründe für den Wechsel vom iPhone auf ein Android-Smartphone haben wir ebenfalls für euch.

Bildquelle: Holger Eilhard/GIGA