GTA 5: Komplettlösung – Die dritte Alternative

Leo Schmidt 9

 

Devin besucht Franklin zuhause und befiehlt ihm, Michael umzulegen. Franklin hat jetzt also drei Möglichkeiten: Er kann sich entscheiden, Trevor für das FIB zu töten, Michael für Devin oder er entscheidet sich gegen beides, was unter Umständen sein eigenes Ende bedeutet. Für diese Mission müsst ihr Antwort C, den Todeswunsch, wählen.

 

Franklin ruft Lester an und wir fahren zu seinem Versteck. Lester entwirft einen Plan, bei dem Franklin, Trevor und Michael das soeben gewonnene Gold als Köder einsetzen, um Devin und Seve anzulocken und fertigzumachen. Fanklin telefoniert außerdem mit Lamar und wir fahren zu seiner Bude, um ihn abzuholen. Gemeinsam mit ihm fahren wir zur Gießerei.

 

Drinnen streiten sich Michael und Trevor mal wieder, schließen aber temporär Frieden. Alle drei gehen in Position und einige NOOSE-Truppen kommen ins Gebäude. Wenn wir bereit sind, beginnen wir, auf die zu feuern. Sie sie ausgelöscht, kommen Merryweather-Söldner durch die oberen Eingänge – beide Fraktionen bekämpfen sich auch gegenseitig und wir heizen immer mitten rein.

 

Nach der Welle ruft Lamar draußen um Hilfe, das Spiel wechselt automatisch zu Franklin. Wir klettern über das Geländer, um nach unten zu fallen, rücken ein paar Meter vor, halten aber unbedingt nochmal an und gehen in Deckung, um die vier Feinde zu töten, die von links kommen. Dann rennen wir vorne rechts nach draußen und gehen bei Lamar in Deckung. Nachdem wir einige Angreifer getötet haben, sagt Mike, dass er Trevor aus den Augen verloren hat. Wir wechseln zu ihm, töten die Feinde direkt unter uns, rennen zur anderen Seite des Raums, töten noch mehr Feinde und finden Trevor hinter einer Deckung. Gemeinsam machen wir noch ein paar Feinde platt.

 

Sind alle tot, gehen wir durch die Türen nach draußen – Trevor nimmt einen oberen Ausgang, wir stoßen unten zu Frankie und Lamar. Unten schalten wir einige Gegner aus – es sind so viele, dass sich auch Sprengstoffe lohnen. Wenn Trevor um Hilfe ruft, wechseln wir zu ihm, erschießen die Feinde unter uns, holen den auftauchenden Heli runter und bombardieren die Autos unter uns mit Granaten. Sind alle Feinde erledigt, treffen wir uns mit den anderen am Haupttor.

 

Die Liste an Leuten, mit denen aufgeräumt werden muss, ist lang: Devin, Steve, Mr. Cheng, sogar Stretch. Lester macht drei von ihnen ausfindig: Michael kümmert sich um Stretch, Trev kann es gar nicht erwarten, Steve Haines plattzumachen und Franklin soll Mr. Cheng töten. Wir fahren mit Franklin zu der Markierung und finden drei Autos – Mr Cheng sitzt im mittleren kleinen. Mit einer RPG oder einer Haftladung lässt sich die Sache ganz schnell beenden, ansonsten müssen es Kugeln tun. Anschließend sollen wir den anderen Triadenfahrzeugen entkommen, aber es ist leichter, auch sie einfach zu sprengen oder anderweitig zu töten. Die Triaden sind damit kein Problem mehr.

 

Machen wir weiter mit Michael und Stretch. Wir finden Stretch auf einem Basketballplatz, wo er sich mit ein paar Ballas unterhält. Wir können ihn überfahren, aus dem Auto heraus erschießen oder mit einer Granate bewerfen, oder wir steigen aus und machen ihn und die anderen Ballas auf herkömmliche Art platt – mit Wummen oder, etwas radikaler, einem Raketenwerfer. Auch hier ist es einfacher, einfach den Rest der Leute zu töten, als vor ihnen zu fliehen.

 

Bleibt nur noch Steve Haines. Er nimmt gerade seine Reality-Show in der obersten Gondel eines Riesenrades auf. Wir dürfen ihm nicht zu nahe kommen, aber das ist kein Problem – wir steigen einfach aus, schnappen uns ein Scharfschützengewehr, halten nach dem selbstgefälligen Typen Ausschau, der im Riesenrad vor der Kamera steht, und knipsen ihn aus. Alternativ können wir ihm auch eine Rakete in die Gondel jagen. Anschließend müssen wir noch die Cops loswerden.

 

Lester hat Devin geortet und wir fahren zu seiner Villa. Unsere Aufgabe ist es, ihn zu entführen. Wir klettern links neben dem Tor über die Hecke und gelangen so auf das Gelände. Nun müssen wir uns zu Westin durchschlagen, viele Feinde stehen uns aber nicht im Weg. Mit Devin im Kofferraum fahren wir zum treffpunkt, und in der letzten interaktiven Sequenz des Spiels müssen wir nur noch den linken Analogstick nach vorne gedrückt halten, um unsere Reise zum Abschluss zu bringen.

 

Glückwunsch, damit habt ihr GTA V erfolgreich gemeistert – aber ihr habt doch garantiert noch nicht alle Inhalte gesehen, oder? Absolviert Nebenaufträge, kauft Immobilien ( die teuerste kostet 150 Millionen!) und habt einfach etwas Spaß in Los Santos!

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Die verrücktesten Gaming-Rekorde in RDR, GTA 5, Dark Souls und mehr.

GTA 5: Komplettlösung – Übersicht

GTA 5 Komplettlösung – Start und allgemeine Tipps und Tricks
Prolog
Franklin und Lamar
Rückführung
Komplikation
Chop
Vater & Sohn
Stretch ist raus
Eheberatung
Papis kleines Mädchen
Freundschaftsanfrage
Inspektion des Juweliers / Vorbereitung
Der Juwelenraub
Mr. Philips
Philips Industries
Der nervöse Ron
Drogenhölle
Wiedervereinte Freunde
Fame or Shame
Totgesagte leben länger
Der Hotelmord
Yoga beruhigt
Drei sind eine Gruppe
Stadtsafari
Streng nach Vorschrift
Auskundschaften des Hafens / Vorbereitung
Der Merryweather-Raubüberfall (Frachter)
Der Merryweather-Raubüberfall (Hochsee)
Blitzaktion
Mr. Richards
Gegen das Gesetz
Das Auge am Himmel
Caida Libre
Infiltriert
Leichte Turbulenzen
Vorbereitung für das Ding in Paleto
Raubtier
Das Ding in Paleto
Entgleist
Affige Angelegenheit
Feierabend / Ausspähen des großen Dings
Das Kriegsbeil begraben
Träger
Frischfleisch
Die Ballade von Rocco
Das Bureau ausmisten
Die Pläne des Architekten
Familienzusammenführung
Fürsorglicher Vater
Rechtliche Schwierigkeiten
Der Bureau-Überfall (Übers Dach)
Der Bureau-Überfall (Feuerwehr)
Großreinemachen
Lamar am Boden
Der Zusammenbruch
Grundlagen der Elternschaft
Das große Ding – Vorbereitung
Das große Ding (subtil)
Das große Ding (brachial)
Ein wenig Vernunft
Die Zeit ist reif
Die dritte Alternative
Fremde und Freaks: Einen Gefallen im Schlepptau
Fremde und Freaks: Paparazzo
Fremde und Freaks: Harte Arbeit
Fremde und Freaks: Graswurzeln
Fremde und Freaks: Dämonenaustreibung
Fremde und Freaks: Spezialauftrag
Fremde und Freaks: Erste Randale
Fremde und Freaks: Zielübungen
Fremde und Freaks: Nigel und Mrs. Thornhill
Fremde und Freaks: Heimatschutz
Fremde und Freaks: Kalkuliertes Risiko
Fremde und Freaks: Tod auf See
Fremde und Freaks: Extraprovision
GTA Online – Multiplayer Tipps und Tricks
Waffen und Ausrüstung
Fahrzeuge
Cheats
Aktivitäten und Minispiele

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • 18 Jahre altes MMO lebt immer noch – dank der Hingabe der Spieler

    18 Jahre altes MMO lebt immer noch – dank der Hingabe der Spieler

    Während andere immer wieder neue Spiele beginnen, bleiben sie dem einen treu: Die Rede ist von Spielern, die seit Jahrzehnten in ein und demselben MMO aktiv sind – und es am Leben erhalten, nachdem es vom ursprünglichen Publisher schon aufgegeben wurde. Dazu gehört auch die deutsche Community vom MMO Die 4te Offenbarung.
    Lisa Fleischer
* gesponsorter Link