Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Google Drive - Seite 3

Google Drive - Seite 3

  • Word online nutzen – so geht’s kostenlos
    Marco Kratzenberg02.03.2018

    Ihr könnt Word online kostenlos nutzen. Alles, was ihr dazu braucht, ist ein Microsoft-Konto. Dann lassen sich Word-Dokumente im Browser fast genauso wie auf dem eigenen PC bearbeiten. Sie lassen sich teilen, herunterladen, und sogar als PDF speichern. So geht’s…

  • WhatsApp: Bilder weg – Ursachen und Lösungen
    Robert Schanze03.01.2018

    Bei manchen Smartphone-Nutzern kommt es vor, dass alle WhatsApp-Bilder aus der Galerie verschwinden und plötzlich nicht mehr angezeigt werden. Wir zeigen, was ihr in so einem Fall tun könnt und wie ihr die Bilder im besten Fall wiederherstellt.

  • Was ist ein Google-Konto? Ein Konto, viele Funktionen!
    Marco Kratzenberg10.07.2017

    Viele glauben, das Google-Konto sei nur für E-Mails da – oder bestenfalls noch für eine Anmeldung im Android-Handy. Aber dahinter steckt viel mehr. Ihr solltet euch ein Google-Konto erstellen, um etwa die Online-Office-Programme zu nutzen, eure Fotos online zu sichern, Musik zu hören oder Kontakte zu speichern.

  • Google Drive Ordner verschieben
    Marco Kratzenberg30.11.2016

    Die Standardinstallation legt der Google Drive Download einen neuen Ordner an. Ihr könnt aber den Google Drive Ordner verschieben, wenn ein anderer Ort besser wäre. Das macht u.a. bei SSD Sinn!

  • Google Drive: Login – hier geht's zur Google-Cloud
    Robert Schanze24.10.2016

    Google Drive heißt der Cloud-Dienst von Google. Dort könnt ihr kostenlos eure Dateien bis zu einer Größe von 15 GB hochladen und mit anderen teilen. Google Drive gibt es für Android, iOS, Windows und Mac. Hier zeigen wir, wie ihr euch auf PC, Smartphone und Co. in Google Drive einloggen und was ihr bei Problemen tun könnt.

  • Boxcryptor Alternativen: Weitere Verschlüsselungsprogramme für Dropbox & Co.
    Thomas Kolkmann20.07.2016

    Den meisten Cloud-Services fehlt nach wie vor ein entscheidender Aspekt – Die lokale Verschlüsselung. Wer von der Cloud aus auch auf wichtige oder private Dateien zugreifen möchte, muss diese somit entweder selbst verschlüsseln oder auf einen komplett anderen Cloud-Anbieter wechseln. Für viele Nutzer von Dropbox, OneDrive und Google Drive war hier Boxcryptor die Lösung. Aber gibt es auch Alternativen zum Cloud-Safe...

  • WhatsApp Nachrichten werden gesichert: Gründe und Dauer des automatischen WhatsApp-Backups
    Christin Richter20.05.2016

    WhatsApp Nachrichten werden gesichert - habt ihr diese Meldung auch schon gelesen? Werden eure Chats mit Nachrichten und Dateien in WhatsApp automatisch gespeichert, kann es sein, dass die App kurzzeitig hängt. Dabei hat es viele Vorteile, wenn WhatsApp gesichert und ein Chat-Backup erstellt wird. Nicht nur, wenn ihr Nachrichten aus WhatsApp übertragen wollt, wenn ihr ein neues Smartphone besitzt, sondern auch, wenn...

  • Google Fotos für Android komprimiert Videos und Fotos jetzt nachträglich, um Speicherplatz freizuräumen
    Kaan Gürayer18.11.2015

    Wer ganze Foto- und Videosammlungen in Originalgröße bei Google Fotos sichert, kann schnell an die Grenzen seines kostenlosen Speicherplatzes stoßen. Das weiß auch Google, weshalb der Suchmaschinenanbieter jetzt die Möglichkeit anbietet, bereits gespeicherte Fotos auch noch nachträglich zu komprimieren und damit belegten Speicherplatz wieder freizuschaufeln. Darüber hinaus lassen sich in der Android-App nun Doppelungen...

  • Google-Drive-Ordner freigeben: So geht’s!
    Paul Henkel01.04.2015

    Wer Cloud-Speicher wie Google Drive nutzt, kann nicht nur selbst von überall auf seine Daten zugreifen, sondern Ordner und Dokumente auch unkompliziert mit anderen teilen. Wie man Dateien in Google Drive freigibt, erklären wir in diesem Artikel.

  • Google Drive verschlüsseln: So schützt ihr eure Daten
    Paul Henkel01.04.2015

    Wer wichtige geschäftliche, aber auch persönliche Dokumente bei Google Drive speichert und ein höheres Maß an Datensicherheit - auch gegenüber US-Konzern Google selbst - erreichen will, kann auf kostenlose Tools zurückgreifen. Eines davon ist BoxCryptor. Wir stellen vor, was es kann und wie es funktioniert.

  • Google Drive: Den Speicherplatz abfragen - so wird's gemacht!
    Marco Kratzenberg04.11.2014

    Cloud-Speicherplatz gibt es fast an jeder Ecke des Internets. Aber nach wie vor bietet gerade Google Drive eine Menge Speicherplatz. Ab und zu muss man den Google Drive abfragen, um die verbleibende Menge zu checken. So geht's…

  • Installierte Android-Apps in APKs umwandeln und teilen
    Jonas Wekenborg02.09.2014

    Im Play Store finden sich diverse Apps, mit denen ihr bereits installierte Android-Apps auf eurem Smartphone oder Tablet in Apk-Dateien umwandeln könnt. Einige davon benötigen Root-Rechte, andere liefern einfach kein zufriedenstellendes Ergebnis. Mit unserer vorgestellten App könnt ihr nicht nur Apks erstellen, sondern sie auch gleich mit Freunden teilen.

  • Dateien hochladen und teilen: 5 kostenlose Online-Speicher im Vergleich
    Peer Göbel14.11.2013

    Das Zauberwort „Cloud“: Wo man früher noch händeringend nach kostenlosem Online-Speicherplatz suchen musste, stehen heute gleich eine Vielzahl von Cloud-Diensten zur Verfügung. Mit einem Gratis-Account kann man Dateien hochladen und teilen, bearbeiten und von überall erreichen. Egal ob für Backups, Übertragung großer Dateien oder Zusammenarbeit übers Netz - hier 5 kostenlose Online-Speicher, die GigaByte über...

Anzeige
Anzeige