Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Hardware-News, Deals, Tests & Tipps auf GIGA
  5. Apple Music am Windows-PC nutzen – so gehts

Apple Music am Windows-PC nutzen – so gehts

© Jelena Danilovic / iStock
Anzeige

Apple hat mit Apple Music seinen eigenen Musik-Streaming-Dienst. Anders als viele andere Apple-Services ist der Musik-Streaming-Dienst nicht exklusiv für iPhone- oder iPad-Nutzer verfügbar. Auch unter Windows lässt sich Apple Music streamen.

Wollt ihr Apple Music am PC nutzen, benötigt ihr die iTunes-Software oder hört bequem über die Web-Version im Browser. Ein iPhone oder iPad wird nicht benötigt.

Anzeige

Falls ihr kein Programm herunterladen wollt, öffnet ihr Apple Music einfach direkt im Browser.

Apple Music am Windows-PC nutzen – so geht’s mi iTunes

Um Apple Music zu hören, müsst ihr ein Abo abschließen. Der Zugang ist mit einer Apple-ID verknüpft. Habt ihr also bereits ein Abonnement am iPhone oder an anderer Stelle abgeschlossen, meldet ihr euch mit eurer Apple ID in iTunes an. Alternativ schließt ihr ein neues Abo ab. So könnt ihr den Dienst in den ersten Wochen sogar kostenlos nutzen.

Anzeige

Nutzt ihr iTunes, könnt ihr Apple Music unter Windows so nutzen:

  1. Ruft iTunes auf und stellt sicher, dass ihr mit der richtigen Apple-ID, mit der ein Apple-Music-Abo verknüpft ist, angemeldet seid.
  2. In der oberen Menüleiste findet ihr die Option „Entdecken“. Hierüber könnt ihr in iTunes ein neues Apple-Music-Abo abschließen.
  3. Anschließend könnt ihr bequem über iTunes auf die Apple-Music-Inhalte zugreifen und Millionen von Songs streamen.
Anzeige

Apple Music ohne iPhone am Windows-PC verwenden

Apple Music bietet Zugriff auf über 30 Millionen-Songs. Zudem gibt es eine direkte Verknüpfung zu iTunes Match-Funktionen. Wer sich zunächst ein Bild vom Musik-Angebot verschaffen will, kann Apple Music drei Monate lang kostenlos testen. Nach der Testphase kostet der Zugang zum Dienst 9,99 €. Dabei sollte man beachten, dass Apple Music selbständig in das kostenpflichtige Abo übergeht. Wer den Dienst nicht weiter nutzen will – sei es unter Windows, iOS oder später auch unter Android- der sollte Apple Music rechtzeitig kündigen.

apple-music-music-needed-a-home-.-.-.-so-we-built-it-one-94848.mp4

Wir zeigen euch auch, was man tun kann, wenn die Apple Music-Anmeldung nicht funktioniert.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige