Mit dem iPhone 14 führt Apple einen neuen Sound ein, der jeweils beim Ein- und Ausschalten des iOS-Geräts ertönt. Den Ton könnt ihr in den Einstellungen aktivieren oder deaktivieren.

 
Apple iPhone
Facts 

Die Start- und Ausschalt-Sounds stehen bei den neuen iPhone-14-Modellen zur Verfügung. Ihr könnt sie also beim Standard-iPhone 14 sowie dem iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max einrichten.

iPhone 14 (Plus, Pro, Pro Max): Start-Sound und Ausschalt-Sound einrichten

So findet ihr die Einstellung:

  1. Öffnet die Einstellungen-App des iPhones.
  2. Steuert den Bereich „Bedienungshilfen“ an.
  3. Im Abschnitt „Hörhilfen“ wählt ihr „Audio/Visuell“ aus.
  4. Hier könnt ihr die Option für die Sounds ein- oder ausschalten.

Ist die Einstellung aktiviert, gibt es jedes Mal, wenn das iPhone ausgeschaltet oder gestartet wird einen Ton zu hören. So muss man nicht auf den Bildschirm schauen, ob das Gerät ein- oder ausgeschaltet ist

Das Video stellt weitere Neuerungen in iOS 16 vor:

Das ist neu in iOS 16 Abonniere uns
auf YouTube

Das Feature richtet sich vor allem an iPhone-Nutzer mit einer Sehbehinderung, die so besser erkennen können, wenn ihr iPhone (neu-)gestartet oder ausgeschaltet wird.

iPhone 14: Sound beim Starten abspielen

Der Ton lässt sich nicht ändern. Es kann also nur der Standard-Sound beim Ein- beziehungsweise ausschalten abgespielt werden. Hier könnt ihr euch anhören, wie es klingt, wenn das iPhone unter iOS 16 ausgeschaltet wird:

Das Feature ist nur beim iPhone 14 und nicht bei älteren iOS-Geräten verfügbar. Beim iPhone 13 und den Vorgängern gibt es die Option nicht.

Weitere neue Features in iOS 16:

Daneben gibt es noch einige iOS-16-Features, die erst mit Verspätung erscheinen. Zudem findet ihr bei uns eine Übersicht mit bekannten Bugs in iOS 16.

Welches Handy soll ich kaufen? Frag unseren interaktiven Smartphone-Kaufberater!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.