WhatsApp auf dem Tablet nutzen – so gehts

Robert Schanze 4

WhatsApp lässt sich über WhatsApp Web ganz offiziell auch für das Tablet nutzen. Mit der offiziellen App funktioniert das leider nicht parallel auf Smartphone und Tablet. Allerdings gibt es noch eine dritte Variante. Wir zeigen euch alle Optionen, wie ihr WhatsApp auf dem Tablet nutzt.

WhatsApp auf dem Tablet nutzen – so gehts

Standardmäßig ist euer WhatsApp-Account an die Telefonnummer eures Smartphones und euer Smartphone gebunden. MutliSIMs (gleiche Rufnummer für mehrere SIM-Karten) funktionieren also nicht.

Laut Gerüchten gibt es bald WhatsApp für Android-Tablets. Bis dahin habt ihr drei Optionen, um WhatsApp vernünftig auf dem Tablet zu nutzen:

  1. WhatsApp Web auf dem Tablet nutzen
  2. WhatsApp auf Tablet mit oder ohne SIM-Karte installieren
    (ihr habt aber zwei WhatsApp-Konten)
  3. Gleiches WhatsApp-Konto auf Tablet und Smartphone nutzen

Für Apple-Nutzer: WhatsApp auf dem iPad nutzen

WhatsApp Web auf dem Tablet nutzen

Die derzeit einfachste Methode ist und bleibt, WhatsApp Web auf dem Tablet zu nutzen:

  • WhatsApp Web funktioniert nur, wenn auf eurem Smartphone WhatsApp installiert ist und
  • wenn euer Smartphone per WLAN/Mobilfunk mit dem Internet verbunden ist.

So geht es:

  1. Öffnet die offizielle Webseite von WhatsApp.
  2. Tippt im Browser auf den Menü-Button (meistens ⋮) und wählt die Desktop-Seitenansicht aus.

  3. Klickt auf der Webseite oben im Menü auf WhatsApp Web. Euch wird ein QR-Code angezeigt.

  4. Nehmt euer Smartphone und öffnet WhatsApp.
  5. Tippt oben auf die drei Punkte und wählt WhatsApp Web.
  6. Haltet den Code-Scanner über den QR-Code des Tablets.

Nun könnt ihr euer WhatsApp-Konto des Smartphones auf dem Tablet bedienen. Wenn ihr eine ganze Weile nicht mehr am Tablet arbeitet, kann es sein, dass ihr Verbindung wie oben geschrieben erneut herstellen müsst.

Unser Video zeigt das Ganze nochmal am Beispiel mit PC und Smartphone. Ihr könnt das analog aber auch, wie oben beschrieben, auf dem Tablet anwenden:

WhatsApp am PC nutzen – so funktioniert WhatsApp Web.

WhatsApp auf Tablet mit oder ohne SIM-Karte installieren

Wenn ihr ein Tablet mit SIM-Slot habt, könnt ihr dort und diese wie auf dem Smartphone für WhatsApp freischalten. Das Ganze klappt auch ohne SIM-Karten-Slot.

Egal ob mit oder ohne: Die Methode hat den Nachteil, dass ihr euer WhatsApp-Konto nicht gleichzeitig auf Smartphone und Tablet abrufen könnt – es sei denn, ihr nutzt zwei WhatsApp-Konnten, was aber meistens nicht gewollt ist.

So funktioniert es:

  1. Ladet euch die APK-Datei von WhatsApp auf der offiziellen WhatsApp-Webseite herunter.
  2. Auf der mobilen Ansicht der Webseite, ist das aber nicht möglich.
  3. Wenn ihr die Webseite geöffnet habt, tippt ihr daher im Browser auf das Menü (meistens das Symbol ⋮).
  4. Wählt dann Desktop-Seite oder so ähnlich aus.

  5. Ladet nun unter dem Menüpunkt Herunterladen die APK-Datei für Android herunter.

  6. Standardmäßig wird diese in eurem Download-Ordner gespeichert.
  7. Damit ihr die APK-Datei auf dem Tablet installieren könnt, müsst ihr in den Tablet-Einstellungen die Installation aus „unbekannten Quellen“ zulassen.
  8. Falls ihr ein Amazon-Fire-Tablet nutzt, zeigt der Installer den Installations-Button vielleicht ausgegraut an. Dann müsst ihr die APK-Datei erneut öffnen.
  9. Tippt auf die APK-Datei, um sie zu installieren.
  10. Bei der Verifizierung müsst ihr entweder eure Handynummer des Smartphones angeben, eine Festnetznummer oder die Nummer der SIM, die ihr euch extra für WhatsApp auf dem Tablet zugelegt habt.
  11. Falls ihr eure Smartphone-Nummer benutzt, ist der WhatsApp-Account dann an das Tablet-Gerät gebunden und ihr werdet auf eurem Smartphone aus WhatsApp ausgeloggt.
  12. Wartet bis die SMS-Verifizierung fehlgeschlagen ist.
  13. Klickt auf den Button Mich anrufen.

    Klickt auf den Button „Mich anrufen“
    Klickt auf den Button „Mich anrufen“.
  14. Ihr werdet angerufen und der Freischaltcode wird euch automatisch diktiert.
  15. Tippt den Code in WhatsApp ein und ihr könnt die App auf dem Tablet wie gewohnt nutzen.

Gleiches WhatsApp-Konto auf Tablet und Smartphone nutzen

Hinweis: WhatsApp kann Drittanbieter-Apps sperren (und unter Umständen auch zugehörige WhatsApp-Konten).

Alternativ könnt ihr es mit der App Tablet für WhatsApp vom Entwickler WhatsTablet versuchen. Sie hat den Vorteil, dass man laut Entwickler auf Tablet und Smartphone ohne Einschränkungen gleichzeitig denselben Account verwenden kann. Ihr nutzt dann auf beiden Geräten die gleichen Kontakte und Chats:

  1. Ladet euch dazu die kostenlose App Tablet für WhatsApp auf euer Tablet herunter, aber startet die App noch nicht.
  2. Führt die nächsten beiden Schritte auf eurem SMARTPHONE aus.
  3. Installiert die aktuelle Version von WhatsApp auf eurem Smartphone.
  4. Startet WhatsApp auf dem Handy und wählt im Menü WhatsApp Web aus.

  5. Startet die App „Tablet für WhatsApp“ auf eurem Tablet.
  6. Scannt den QR-Code, der auf eurem Tablet angezeigt wird, mit dem Smartphone.

  7. Nun könnt ihr WhatsApp sowohl auf Tablet als auch auf Smartphone nutzen.
  8. Bei Problemen und Fragen könnt ihr hier beim Entwickler vorbeischauen.

Hinweis: Dies ist eine Drittanbieter-App. Sie stammt nicht von WhatsApp (Facebook) selbst. Daher kann es passieren, dass diese Methode in Zukunft blockiert wird.

Große Umfrage zu WhatsApp, Messenger, Threema und Co.

Welchen Messenger nutzt ihr, welche Features sind euch wichtig und macht ihr euch über Datenschutz Gedanken? Nehmt an unserer Umfrage teil und erfahrt, wie andere das Thema Messenger sehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Samsung Galaxy A7 (2018): Bedienungsanleitung als PDF-Download (Deutsch)

    Samsung Galaxy A7 (2018): Bedienungsanleitung als PDF-Download (Deutsch)

    Wer sich mit dem Galaxy A7 (2018) sein erstes Samsung-Smartphone gekauft hat, sollte einen Blick in das Nutzerhandbuch des featurebepackten Handys werfen. Bei uns könnt ihr die „Samsung Galaxy A7 (2018)“-Bedienungsanleitung als PDF auf Deutsch kostenlos herunterladen und erfahrt, was sie beinhaltet.
    Robert Kägler
  • Ist das Samsung Galaxy A7 (2018) wasserdicht? Alle Infos

    Ist das Samsung Galaxy A7 (2018) wasserdicht? Alle Infos

    Samsung hat das beliebte Mittelklasse-Smartphone „Galaxy A7“ erneuert und in einer 2018-Version auf den Markt gebracht. Wir beantworten, ob das Samsung Galaxy A7 (2018) wasserdicht ist und erklären, was ihr beachten solltet.
    Robert Kägler
* gesponsorter Link