In der Sendungsverfolgung von DHL könnt ihr anhand der Sendungsnummer nachsehen, wo sich ein Paket gerade befindet. Manchmal findet sich hier die Angabe „Die geringfügig beschädigte Sendung wird nachverpackt“. Was bedeutet das und kommt das Paket noch beim Empfänger an?

 
DHL
Facts 

Lest ihr solch einen Status für ein Paket bei DHL, könnt ihr in dem allermeisten Fällen beruhigt sein. Die Sendung wird noch weitergeleitet und ist nicht etwa verloren gegangen.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Paketdienste-Horror mit DHL, GLS, Hermes und Co: Das haben GIGA-Leser und die Redaktion erlebt

DHL-Sendungsstatus „geringfügig beschädigte Sendung wird nachverpackt“: Kommt das Paket trotzdem?

Eine genaue Ursache oder Beschreibung für die Art des Schadens lässt sich nicht ausmachen. Möglicherweise ist das Paket beim Transport heruntergefallen, ein anderes Paket darauf gefallen oder die Sendung war nicht gut verpackt, sodass sich das Paketband gelöst und das Paket geöffnet hat.

geringfuegig-beschaedigte-sendung-dhl
Trotz dieser Meldung sollte das Paket in Kürze geliefert werde (Bildquelle: DHL-Sendungsverfolgung)

In der Regel wird der Defekt direkt durch die DHL behoben, etwa durch Klebeband. Das Paket nimmt seinen Transportweg weiter auf. Lest ihr solch eine Statusmeldung, sollte sich auch an der Lieferzeit nicht viel ändern.

Möglicherweise verschiebt sich die Lieferung um einen bis zwei Tage. Viel später sollte die Sendung in dem Fall nicht eintreffen. Falls sich der Status jedoch auch nach mehreren Tagen nicht ändern, liegt eventuell ein größerer Schaden an der Sendung vor. In dem Fall solltet ihr die DHL-Hotline kontaktieren. Haltet die Sendungsnummer bereit, damit euer Anliegen schnell aufgenommen und behandelt werden kann.

DHL-Paket versenden: Die besten 5 Hacks Abonniere uns
auf YouTube

„Geringfügig beschädigte Sendung wird nachverpackt“: Was tun?

Als Empfänger der so markierten Sendung sollte man das Paket direkt bei der Annahme gemeinsam mit dem Paketboten abchecken. Merkt man hier, dass die Sendung nicht lediglich „geringfügig“, sondern stark beschädigt ist und liegt der Schaden vor allem nicht nur an der Verpackung, sondern der Sendung selbst, verweigert die Annahme oder lasst euch vom Paketboten bestätigen, dass sichtbare Schäden an der Sendung vorliegen. Falls ihr erst hinterher merkt, dass mehr als nur die äußere Verpackung beschädigt sind, könnt ihr den Fall bei der DHL nachträglich melden, allerdings wird die Beweisführung hier etwas schwieriger.

Skyrim-Experten-Quiz: Seid ihr ein echter Himmelsrand-Kenner?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.