Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Musik
  4. Rammstein Tour 2023: Setlist – diese Songs erwarten euch

Rammstein Tour 2023: Setlist – diese Songs erwarten euch

© IMAGO / Gonzales Photo
Anzeige

Die Rammstein-Tour 2023 läuft. Auch in diesem Jahr werden wieder die großen Hits der deutschen Band auf den europäischen Bühnen zu hören sein. Das erste Konzert stand am Montag, den 22. Mai 2023 im litauischen Vilnius an. Inzwischen ist auch der erste Auftritt in München gespielt. Wer neugierig ist, kann einen Blick auf die Setlist werfen und erfahren, welche Lieder höchstwahrscheinlich auch auf den Deutschland-Stopps zu hören sein werden.

Bereits vor dem ersten Auftritt wurde die Setlist geleakt. Am Samstag, den 20. Mai 2023 gab es vor ausgewählten Fanclub-Mitgliedern eine Generalprobe im ersten Austragungsort. Anhand der Proben lässt sich ableiten, welche Songs in der Setlist für die Rammstein-Tour 2023 stehen werden (Quelle: Setlist.fm). Beim ersten Auftritt in München wurde die Setlist leicht abgeändert.

Anzeige

Rammstein live in München: Diese Lieder wurden gespielt

Beim ersten München-Konzert verzichtete die Band auf den Song „Pussy“ und die zur Show gehörende Gliedkanone. Dafür rückte „Ohne Dich“ in der Band-Version nach. Die Änderung könnte eine Reaktion auf die aktuell kursierenden Vorwürfe gegen den Sänger Till Lindemann sein. Diese Songs waren im Olympiastadion zu hören:

  1. Rammlied
  2. Links 2,3,4
  3. Bestrafe mich
  4. Giftig
  5. Sehnsucht
  6. Mein Herz brennt
  7. Puppe
  8. Angst
  9. Zeit
  10. Deutschland (RKZ Remix)
  11. Deutschland
  12. Radio
  13. Mein Teil
  14. Du hast
  15. Sonne
Anzeige

Zugaben:

  1. Engel (Piano Version mit Duo Abélard)
  2. Ausländer
  3. Du riechst so gut
  4. Ohne Dich (erstmals wieder als Band-Performance seit August 2019)
  5. Rammstein
  6. Ich will
  7. Adieu
Anzeige

Rammstein Tour 2023: Setlist der Generalprobe in Vilnius

Wer bereits im vergangenen Jahr bei einem Auftritt war, darf sich freuen. Es wird nicht das identische Bühnenprogramm abgespielt. Einige neue Lieder haben es also in die Songliste der Tour geschafft. So sah die Setlist bei der Generalprobe am 20. Mai 2023 in Vilnius aus:

  1. Rammlied
  2. Links 2,3,4
  3. Bestrafe mich
  4. Giftig
  5. Sehnsucht
  6. Mein Herz brennt
  7. Puppe
  8. Angst
  9. Zeit
  10. Deutschland (RKZ Remix)
  11. Deutschland
  12. Radio
  13. Mein Teil
  14. Du hast
  15. Sonne

Zugaben:

  1. Ohne Dich (Piano Version mit Duo Abélard)
  2. Engel (Piano Version mit Duo Abélard)
  3. Ausländer
  4. Du riechst so gut
  5. Pussy
  6. Rammstein
  7. Ich will
  8. Adieu
  9. Sonne (Piano Version)

Die Playlist bei Konzert ist nahezu identisch mit der Liste aus der Generalprobe. Mit „Pussy“ hat es noch ein weiterer Song in die Liste geschafft.

„Rammlied“ ist erstmals seit 2011 wieder live zu hören. Auf „Bestrafe mich“ auf der Konzertbühne mussten Fans sogar seit 2001 warten. „Giftig“ feiert sein Konzertdebüt.

Vorsicht beim Ticketkauf: Das solltet ihr vorher wissen Abonniere uns
auf YouTube

Tourstart von Rammstein: Welche Lieder werden gespielt?

Änderungen sind im Verlauf der langen Tour natürlich möglich und es ist nicht davon auszugehen, dass jedes der vielen Konzerte genau so aussehen wird, wie bei der Generalprobe in Vilnius. Seit dem 22. Mai sind Till Lindemann und Co. auf den europäischen Bühnen unterwegs.

Sehnsucht (Anniversary Edition)
Sehnsucht (Anniversary Edition)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 15.07.2024 06:47 Uhr

Den ersten Deutschland-Auftritt gibt es am 7. Juni im Münchener Olympiastadion. Die Deutschland-Konzerte sind ausverkauft, es gibt aber hin und wieder noch Tickets in der Wiederverkaufsplattform bei Fansale. Der Ticketverkauf über andere Plattformen ist nicht vorgesehen. Vor allem bei Viagogo sollte man vorsichtig sein, hier hat Rammstein den Verkauf per einstweiliger Verfügung sogar untersagt.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige