Instagram: Mehrere Bilder posten – so gehts

Martin Maciej

Bei Instagram kann man alle seine Erlebnisse in Bildform teilen. Manchmal gibt es zu einer Situation jedoch mehrere schöne Bilder. In solchen Fällen kann man bei Instagram auch mehrere Bilder in einem Post teilen.

Bis zu zehn Fotos können mit der entsprechenden Einstellung in einem einzigen Beitrag geteilt werden.

Bilderstrecke starten(30 Bilder)
Diesen 29 unglaublichen Tieren auf Instagram solltest du sofort folgen

Instagram: Mehrere Bilder in einem Post teilen

  1. Drückt unten auf das Plus, um ein Bild wie gewohnt hochzuladen.
  2. Wählt aus der Galerie das Bild für den Upload.
  3. Im unteren, rechten Bereich des Bilds findet sich die Option „Mehrere auswählen“. Daneben ist ein Symbol mit zwei übereinander liegenden Vierecken zu sehen.
  4. Jetzt könnt ihr alle Bilder anhaken, die ihr posten wollt. Auch Videos kann man hier auswählen.
  5. Die Reihenfolge der Auswahl ist zunächst nicht weiter wichtig.
  6. Fahrt fort und stattet eure Bilder mit Filtern und Effekten aus. Dabei könnt ihr entscheiden, ob ein Effekt auf alle Bilder oder nur separat verwendet wird.
  7. Es folgt die Gesamtübersicht für euren Beitrag. An dieser Stelle könnt ihr die Reihenfolge anpassen.
  8. Abschließend könnt ihr euren Text verfassen Die Hashtags dürfen natürlich nicht fehlen.

Instagram-mehrer-bilder

Tipp: So könnt ihr Collagen für Instagram erstellen

Instagram: Mehrere Bilder in einem Beitrag

Eure Follower erkennen Posts mit mehreren Bildern an den darunter stehenden, blauen Punkten. Per Wischbewegung können die einzelnen Bilder angesehen werden. Auf dem ersten Fotos ist zudem der Hinweis zu sehen, dass weitere Bilder folgen.

So findet ihr die besten Hashtags für Instagram (Video):

Hashtags auf Instagram: So findet man die besten!

Weitere Tipps zu Instagram:

Auch in „Instagram Stories“ können mehrere Bilder gepostet werden. Die Stories haben jedoch nur eine begrenzte Verfügbarkeit, während Beiträge dauerhaft im Instagram-Profil eingesehen werden können.

Umbenennung von WhatsApp und Instagram: Genial oder bekloppt? Stimme hier ab

Der Mutterkonzern Facebook will zwei seiner beliebtesten Dienste umbenennen. Ein kluger Schachzug oder ein strategischer Fehler? Hier kannst du abstimmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung