Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Software & Apps
  3. Betriebssysteme
  4. Windows 10
  5. Top 10: Betriebssysteme mit den meisten Sicherheitslücken ...

Top 10: Betriebssysteme mit den meisten Sicherheitslücken 2017

Windows, macOS, Linux, iOS oder doch Android? Welches Betriebssystem hat eigentlich die meisten Sicherheitslücken? 2017 wurden viele Probleme in diversen Betriebssystemen entdeckt. Wir haben eine Top 10 mit den Betriebssystemen erstellt, bei denen 2017 die meisten Sicherheitslücken gefunden wurden – mit überraschenden Zahlen.

1 von 13 © Ist macOS von Apple unsicher? (Bildquelle: geralt @ pixabay)

Top 10: Betriebssysteme mit den meisten Sicherheitslücken 2017

In den letzten Wochen gab es vermehrt Berichte über Sicherheitslücken in macOS, die Apple aber sehr schnell wieder gestopft hat. Doch auch andere Betriebssysteme wie Windows, iOS oder Android wurden im vergangenen Jahr öfter in Verbindung mit massiven Problemen gebracht – die mehr oder weniger schnell geschlossen wurden. Doch bei welchem Betriebssystem wurden im vergangenen Jahr eigentlich die meisten Sicherheitslücken gefunden? Das verraten wir euch jetzt mit konkreten Zahlen. Los geht's

Hinweis: Nur weil viele Sicherheitslücken gefunden wurden, heißt es natürlich noch lange nicht, dass ein Betriebssystem unsicher ist. Es wird dabei nämlich nicht auf die Schwere des Problems eingegangen. Deshalb haben wir den Text und den Titel angepasst. Danke für die Hinweise in den Kommentaren. 

Quelle: Statista

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?