Windows 10: Computerverwaltung öffnen – so geht's

Robert Schanze

Mit der Computerverwaltung könnt ihr in Windows 10 verschiedene Werkzeug-Tools starten, wie die Datenträgerverwaltung, die Aufgabenplanung, die Ereignisanzeige oder den Geräte-Manager. Wir zeigen, wie ihr die Computerverwaltung öffnet.

Die Computerverwaltung beinhaltet praktische Windows-Tools. Dort könnt ihr unter anderem alle freigegebene Ordner des PCs sehen oder das Gastkonto in Windows 10 aktivieren.

Computerverwaltung in Windows 10 öffnen

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + X.
  2. Alternativ klickt ihr mit der rechten Maustaste auf den Startmenü-Button.
  3. Klickt im aufklappenden Menü auf den Eintrag „Computerverwaltung“.

Hier haben wir die wichtigsten Programme für Windows 10 zusammengestellt:

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Windows 10: Die 25 wichtigsten Programme

Computerverwaltung per Ausführen-Dialog öffnen

  1. Drückt die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
  2. Gebt compmgmt.msc ein und bestätigt mit Enter.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung