23. Space Invaders Extreme

Eine der jüngsten Veröffentlichungen, die es in die Top 25-Liste geschafft hat, hat ihre Wurzeln sicher verpflanzt im guten Boden eines der ältesten Arcade-Klassiker - Space Invaders Extreme soll hier auf Platz 23 für die Großartigkeit gewürdigt werden, dieses Alien-zerballernde Spiel wiederzubeleben, das in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag feiert.

Taitos klassisches Space Invaders war sehr simpel gestrickt - ein Schwarm aus Pixel-Aliens erscheint oben auf dem Schirm und der heldenhafte Spieler hat die Aufgabe, sie alle vom Himmel zu holen, bevor ihr langsamer, sicherer, aber auch kontinuierlicher Abstieg sie in Kontakt mit dem Boden bringt. Genau da befindet sich unser Panzer - voll bewaffnet und perfekt ausgerüstet mit der Fähigkeit, nach links zu rollen, nach rechts zu rollen und gerade aus zu feuern; allerdings immer nur brav einen Schuss nach dem anderen.

http://dsmedia.ign.com/ds/image/article/921/921522/the-top-25-nintendo-ds-games-20090701014312065.jpg

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top 10: Das sind die beliebtesten Konsolen der Welt

Space Invaders Extreme nimmt diesen Kern und erweitert ihn um Welten - sowohl vom Gameplay als auch vom Design. Der Panzer kann nun Upgrades und PowerUps einsammeln, bestimmte Ketten und Kombos aus vernichteten Gegnern schalten neu eingeführte Extraherausforderungen frei, das ganze Chaos ist schneller denn je und die Lichter, Farben und Sounds, die das Ganze passend einrahmen, sind mächtig genug, die geistig schwächeren unter uns direkt in die Klappse zu befördern. Es ist ein exzellentes Update für ein exzellentes klassisches Spiel und die Existenz von Space Invaders Extreme auf dem DS spricht Wahrheit darüber, dass Nintendos Handheld nicht nur eine Welt voller neuer und komplett origineller Spielkonzepte beheimatet, sondern genauso einfach auch frisches Leben in die allzu gut bekannte Haut der vergangenen Tage hauchen kann.