Die Frage zur Abwärtskompatibilität der PS5 steht schon seit langer Zeit im Raum. Wird es neben PS4-Spielen möglich sein, Games der älteren Generationen zu zocken? Ubisoft zerstört jetzt die Hoffnung der Konsolen-Spieler.

 
PlayStation 5
Facts 

Keine volle Abwärtskompatibilität für die PS5?

Sony tüftelt an der Abwärtskompatibilität der PS5 und hat bisher nur die Kompatibilität zur PS4 offiziell bestätigt. Auch wenn oft spekuliert wird, dass PS1, PS2 und PS3 sich dazu gesellen könnten, waren die Chancen nach bisherigen Erkenntnissen nie besonders groß.

Bis auf ein aufgetauchtes Patent , welches eine Art Cloud-Bibliothek beschreibt, hat der Konsolen-Hersteller sich zur Kompatibilität älterer Generationen bedeckt gehalten.

Eine auf der offiziellen Support-Seite von Ubisoft geteilte Information zerstört jetzt ebenfalls die Hoffnung auf eine volle Abwärtskompatibilität der PlayStation 5. In einer Antwort zum Upgrade-Prozess bestehender PS4-Spiele auf die kommende Next-Gen-Konsole schreibt Ubisoft folgendes:

„Abwärtskompatibilität wird für unterstützte „PlayStation 4″-Spiele verfügbar sein, aber nicht für PlayStation 3- PlayStation2- oder PlayStation-Games möglich sein.“

Hat Sony die Gerüchte zur Abwärtskompatibilität der PS5 gestoppt?

Diese Information ist nur noch durch einen Screenshot auf Twitter zurückzuverfolgen, da Ubisoft den Inhalt offenbar editiert hat. Besucht ihr die Webseite jetzt, ist diese Aussage nicht mehr zu finden. Hat Sony interveniert, um so mögliche Gerüchte zur Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 zu stoppen?

Klar ist, dass die Aussage große Wellen geschlagen hat, doch welchen Wahrheitsgehalt liefert die Information von Ubisoft wirklich? Immerhin dürfte der Publisher wohl wenig Kenntnis über interne Entwicklungsprozesse von Sony haben und hat wohl lediglich auf kommende PS5-Spiele von Ubisoft Bezug genommen.

Auch wenn die allgemeine Formulierung zur Abwärtskompatibilität seitens Ubisoft gewisse Hoffnungen von Spielern zerstört haben könnte, stellt sie nach aktuellem Wissensstand eigentlich keine große Überraschung dar. Für weitere wichtige Informationen rund um die PS5, könnt ihr gerne bei unserem Übersichtsartikel vorbeischauen.

Diese kommenden PS5-Spiele sind definitiv von Sony bestätigt worden:

Die Nachfrage für die PS5 ist groß und Spieler sind nach wie vor hungrig nach Informationen zur kommenden Konsole. Es wird Zeit, dass Sony endlich weitere Details enthüllt und den Gerüchten somit entgegenhält.