Der Controller der PlayStation 5 wurde von Sony eigens für den Einsatz an der neuen Konsole entwickelt. Doch das hält findige Nutzer nicht davon ab, den PS5-Controller auch auf anderen Plattformen zu nutzen – ein praktisches Gadget macht's möglich!

 

PlayStation 5

Facts 

PS5-Controller läuft dank Adapter auf der Nintendo Switch

In rund zwei Wochen ist es soweit: Am 19. November startet der Verkauf der PS5. Presse und Influencer konnten bereits vorab einen Blick auf die neue Sony-Konsole werfen – auch GIGA hat die PlayStation 5 bereits getestet. Dem YouTuber BrokenGamezHDR ist während seiner Zeit mit der PS5 etwas aufgefallen: Mithilfe eines 8BitDo-Adapters lässt sich der Controller der Konsole sogar auf der Nintendo Switch nutzen – und zwar kabellos wie der Content Creator eindrucksvoll unter Beweis stellt:

PS5-Controller universell einsetzbar: Ein echter Allrounder?

Interessanterweise lässt sich der PS5-Controller sogar via Bluetooth mit der PS3 verbinden und als Eingabegerät nutzen. Die PS4 hingegen scheint den neuen DualSense-Controller zwar zu erkennen, aber kann seine Eingaben nicht verarbeiten – mit anderen Worten: Der PS5-Controller kann nicht problemlos auf der PS4 verwendet werden. Nur das integrierte Mikrofon wird von der PS4 als Audioquelle genutzt.

Wer sich eine PS5 zulegt, sollte auch einen Blick auf dieses Zubehör werfen:

PS5-Zubehör: Must-Haves für die neue Playstation-Generation!

PC-Spieler hingegen können den PS5-Controller problemlos einrichten und nutzen, Gleiches gilt für Nutzer eines Android-Smartphones. Auf diese Weise können via xCloud auch Xbox-Spiele mit dem PlayStation-Controller gespielt werden. Was Sony davon wohl hält? Es sollte jedoch erwähnt werden, dass der volle Funktionsumfang des Controllers nur auf der PlayStation 5 bereitsteht. Besondere Features wie die dynamische Anpassung des Widerstandes der Schultertasten dürften der Sony-Konsole vorbehalten bleiben.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).