Anzeige
Anzeige
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Apps & Downloads
  4. Apps auf GIGA
  5. WhatsApp
  6. Alle News zu WhatsApp - Seite 6

Alle News zu WhatsApp - Seite 6

  • Mark Zuckerberg schießt gegen Apple: WhatsApp ist einfach überlegen
    Simon Stich18.10.2022, 13:35

    Geht es nach dem Meta-Chef Mark Zuckerberg, dann ist WhatsApp schlicht der bessere Messenger. Im Vergleich mit iMessage von Apple würden sich gleich mehrere klare Vorteile ergeben, was die Sicherheit angeht. Davon sollen vor allem amerikanische Nutzer überzeugt werden.

  • WhatsApp schaltet volles Potenzial von Gruppenchats frei
    Peter Hryciuk10.10.2022, 11:40

    WhatsApp wird in regelmäßigen Abständen um praktische Funktionen erweitert und die Möglichkeit vorhandener Features werden ausgebaut. Genau das ist bei den Gruppenchats aktuell bei ersten Nutzerinnen und Nutzern der Fall. Dort werden mehr Kapazitäten geschaffen. Vielleicht auch im Hinblick auf WhatsApp Premium.

  • WhatsApp Premium startet: So soll der Messenger zum Goldesel werden
    Peter Hryciuk07.10.2022, 09:21

    WhatsApp ist seit Jahren kostenlos. Mutterkonzern Meta will aber Geld mit dem Messenger verdienen und sucht deshalb nach Möglichkeiten zur Monetarisierung. Mit WhatsApp Premium startet genau so eine Möglichkeit. Ihr müsst aber keine Angst haben, dass ihr jetzt etwas zahlen müsst.

  • WhatsApp verändert, wie ihr an Sprach- und Videoanrufen teilnehmen könnt
    Peter Hryciuk02.10.2022, 12:35

    WhatsApp wird immer wieder um neue Funktionen erweitert. Dieses Mal sind es gleich zwei, die Sprach- und Videoanrufe deutlich vereinfachen und auch sicherer machen sollen. Bereits in Kürze werden die neuen Features für alle WhatsApp-Nutzerinnen und -Nutzer zur Verfügung stehen.

  • Weil sie WhatsApp nutzten: Milliardenstrafe gegen Unternehmen verhängt
    Simon Stich29.09.2022, 15:30

    Weil Mitarbeiter WhatsApp mit privaten statt geschäftlichen Smartphones genutzt haben, werden jetzt ein Dutzend Banken zur Kasse gebeten: Deutsche Bank, Credit Suisse und weitere müssen je 200 Millionen US-Dollar zahlen. Insgesamt kommen so knapp zwei Milliarden US-Dollar zusammen.

  • Gefährliche WhatsApp-Lücke macht euch angreifbar – sofort updaten!
    Peter Hryciuk28.09.2022, 08:48

    WhatsApp gilt eigentlich als sicherer Messenger. Jetzt wurde aber eine Sicherheitslücke bekannt, die als sehr kritisch eingestuft wird. Im schlimmsten Fall kann auf eurem Smartphone Schadsoftware installiert werden, ohne dass ihr das merkt. Sowohl Android- als auch iPhone-Nutzerinnen und -Nutzer sind betroffen. Doch es gibt eine Lösung.

  • WhatsApp macht euch mit neuer Funktion etwas unabhängiger
    Peter Hryciuk14.09.2022, 08:47

    WhatsApp wird in regelmäßigen Abständen um neue Funktionen erweitert. Erst kürzlich hat eine Entdeckung für Verwunderung gesorgt, denn sie hat zu dem Zeitpunkt keinen großen Sinn gemacht. Die Entwicklung des Features ist aber fortgeschritten und jetzt wissen Insider auch genau, was WhatsApp plant. Es geht um mehr Freiheit beim Backup.

  • WhatsApp nicht mehr kostenlos? Messenger könnte Abo einführen
    Simon Stich11.09.2022, 13:14

    WhatsApp könnte neben anderen Apps von Meta in Zukunft weitere kostenpflichtige Funktionen erhalten. Der Betreiber hat dazu eine eigene Abteilung ins Leben gerufen, die nach Möglichkeiten suchen soll. Erwartet uns bald ein WhatsApp-Abo?

  • WhatsApp: Neue Funktion für Smartwatches freigeschaltet
    Peter Hryciuk09.09.2022, 09:15

    WhatsApp ist in erster Linie für Smartphones entwickelt worden. Mit der Zeit wurde die Unterstützung für weitere Geräte eingeführt. Jetzt hat WhatsApp für erste Nutzerinnen und Nutzer eine Funktion für Smartwatches freigeschaltet, auf die viele von euch schon gewartet haben.

  • WhatsApp bessert nach: Auf diese praktische Funktion haben wir gewartet
    Simon Stich08.09.2022, 15:30

    Bei WhatsApp ist eine neue Funktion aufgetaucht, die bald schon offiziell gemacht werden dürfte. Nutzer können selbst entscheiden, in welcher Sprache der Messenger angezeigt wird. Die im Handy eingestellte Sprache wird also nicht mehr einfach übernommen.

  • Nur noch ein Monat WhatsApp: Diese iPhones fliegen jetzt raus
    Sven Kaulfuss06.09.2022, 06:16

    WhatsApp läuft normalerweise auch auf älteren iPhones, doch schon bald ist Schluss für eine Reihe von Apple-Handys. Deren Unterstützung wird nämlich gekappt. Besitzer bekommen noch eine letzte Schonfrist von wenigen Wochen, doch dann müssen auch sie sich ein neueres iPhone besorgen, wenn sie den Messenger-Dienst weiterhin verwenden möchten.

  • Rewe sticht Aldi und Lidl aus: Supermarkt startet neuen Service auf WhatsApp
    Kaan Gürayer03.09.2022, 17:03

    Rewe geht in die Zukunft: Der Supermarkt hat eine Kooperation mit WhatsApp angekündigt, die Kunden Zeit und Nerven sparen soll. Ganz nebenbei profitiert außerdem die Umwelt. Rewe ist der erste Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland, der den neuen Service anbietet und sticht damit Aldi und Lidl aus.

  • Weil Mitarbeiter WhatsApp nutzen: Saftige Strafe für Banken
    Simon Stich27.08.2022, 16:06

    Die Deutsche Bank und weitere Geldinstitute stehen in den USA vor einer umfangreichen Strafzahlung. Mitarbeiter sollen geschäftliche Kommunikation über Messenger wie WhatsApp betrieben haben, was den Compliance-Vorschriften widerspricht. Bis zu 200 Millionen US-Dollar könnte die Geldbuße pro Bank betragen.

  • WhatsApp wird zur Festung: Neue Funktion macht Gaunern das Leben schwer
    Kaan Gürayer19.08.2022, 13:12

    WhatsApp ist der Platzhirsch unter den Messengern. Trotzdem ruhen sich die Entwickler nicht auf ihren Lorbeeren aus und tüfteln weiter an neuen Funktionen. Eine kommende Neuerung kennen viele von PayPal. Sie dient der Sicherheit und soll gegen unbefugte Zugriffe schützen.

  • WhatsApp: Drei neue Funktionen zu eurem Schutz kommen bald
    Peter Hryciuk10.08.2022, 08:41

    In den letzten Wochen sind viele Gerüchte zu neuen WhatsApp-Funktionen aufgetaucht. Drei davon wurden jetzt offiziell bestätigt. Alle sorgen dafür, dass eure Privatsphäre in WhatsApp besser geschützt wird. Mit einer solltet ihr aber nicht leichtfertig umgehen.

  • WhatsApp vergisst mit neuer Funktion nicht mehr so schnell
    Peter Hryciuk05.08.2022, 08:40

    WhatsApp wird mit einer neuen Funktion erweitert. Das neue Feature für Gruppenchats wurde zunächst in iOS und jetzt in Android entdeckt, wird mit der Zeit aber auch für alle andere Plattformen zur Verfügung gestellt. Damit hinterlasst ihr in Gruppenchats mehr Spuren, die WhatsApp nicht so schnell vergisst.

  • WhatsApp schenkt ausgewählten Nutzern viel mehr Macht
    Peter Hryciuk02.08.2022, 11:15

    WhatsApp wird regelmäßig um neue Funktionen erweitert. Dieses Mal schaltet der Messenger für bestimmte Nutzer mehr Rechte frei, die dadurch erheblich mehr Macht über andere Menschen erhalten. Das kann positive, aber auch negative Auswirkungen auf den Messenger haben.

  • WhatsApp macht Reaktionen auf Nachrichten noch viel besser
    Peter Hryciuk29.07.2022, 09:36

    WhatsApp hat mit Reaktionen auf Nachrichten vor einiger Zeit eine richtig starke Funktion eingeführt. Ihr müsst jetzt nicht immer auf Nachrichten antworten, sondern könnt einfach mit einem Emoji reagieren. Genau diese Funktion wird bald noch besser.

  • WhatsApp macht neue Funktion noch viel besser
    Peter Hryciuk27.07.2022, 11:30

    WhatsApp hat erst vor wenigen Wochen eine neue Funktion eingeführt, mit der ihr auf Nachrichten reagieren könnt, ohne wie früher klassisch selbst eine Nachricht schreiben zu müssen. Kaum ist die Funktion verfügbar, wird sie jetzt schon mit mehr Möglichkeiten nachgebessert.

  • WhatsApp macht neue Funktion direkt wieder nutzlos
    Peter Hryciuk26.07.2022, 08:38

    WhatsApp hat vor einiger Zeit selbstlöschende Nachrichten eingeführt. Ihr könnt damit Nachrichten, Fotos und Videos verschicken, die sich nach einer bestimmten Zeit automatisch löschen. Jetzt wurde bekannt, dass WhatsApp die Funktion direkt wieder aushebeln möchte.

  • Signal versperrt sich: WhatsApp-Nutzer müssen draußen bleiben
    Simon Stich24.07.2022, 14:14

    Messenger wie WhatsApp müssen sich künftig der Konkurrenz öffnen, wie die EU beschlossen hat. Die Macher der Signal-App halten davon überhaupt nichts. Sie sehen vor allem Gefahren in den Bereichen Sicherheit und Datenschutz. Bei der Privatsphäre der eigenen Nutzer rechnen sie mit einer Verschlechterung.

  • Signal übernimmt angesagte Funktion von WhatsApp
    Peter Hryciuk22.07.2022, 17:15

    WhatsApp ist in den letzten Jahren um immer mehr Funktionen erweitert worden. Teilweise hat man sich dafür bei der Konkurrenz Inspiration geholt, teilweise dient der Messenger von Meta aber auch als Quelle. Signal wird nämlich ein beliebtes Feature von WhatsApp übernehmen.

  • WhatsApp landet auf dem Mac: Das kann die neue Messenger-App
    Simon Stich12.07.2022, 13:30

    WhatsApp steht bei macOS bisher nur als Pseudo-Programm zur Verfügung. Das ändert sich aber bald, denn es wird an einer nativen App für Macs gearbeitet. Diese lohnt sich vor allem bei Macs mit Apples M-Chips, da weniger Ressourcen benötigt werden.

Anzeige
Anzeige