WhatsApp: Status-Bilder speichern – so gehts

Robert Schanze 1

Ihr könnt in WhatsApp Status-Bilder von euren Kontakten speichern, auch wenn das von den Entwicklern nicht vorgesehen ist. Wir zeigen, wie das Ganze funktioniert.

Bilder im Status eines Kontakts werden für ungefähr 3 Sekunden angezeigt, aber nirgendwo gespeichert. Ihr könnt das manuell erledigen.

WhatsApp: Status-Bilder speichern

  1. Öffnet den Status eures Kontakts mit dem Bild, das ihr speichern wollt.
  2. Ihr könnt nun einen Screenshot des Bildschirms machen, wenn das jeweilige Bild gerade zu sehen ist.
  3. Drückt dazu gleichzeitig die Leiser-Taste und die Power-Taste am Smartphone.

Unter Umständen ist die Zeit zu knapp, um einen Screenshot zu erstellen, bevor das Bild automatisch weiter wechselt. Dann müsst ihr folgenden „Affengriff“ anwenden:

  1. Das Smartphone wird in der linken Hand gehalten.
  2. Haltet den linken Zeigefinger der linken Hand auf das Display gedrückt, wenn das richtige Bild erscheint, damit es länger als 3 Sekunden angezeigt wird.
  3. Mit übrigen Fingern haltet ihr nun zusätzlich die Leiser- und die Power-Taste gedrückt.

Bei unserem Smartphone nutzen wir den linken Daumen der linken Hand für die Leiser-Taste und den Daumen der rechten Hand für die Power-Taste. Je nachdem, wo und wie sich die Knöpfe bei eurem Smartphone befinden, sieht der Griff etwas anders aus und ist unter Umständen schwieriger oder leichter. Außerdem ist die Qualität des Screenshots auch wesentlich von der Display-Auflösung eures Smartphones abhängig.

Wie ihr Screenshots erstellt, seht ihr ausführlich in unserem Video:

Android Screenshots.

Schreibt uns in die Kommentare, wenn ihr Probleme hattet oder irgendetwas nicht funktioniert hat.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Diese 3 Unwetter-Apps warnen euch vor Extremwetter

    Diese 3 Unwetter-Apps warnen euch vor Extremwetter

    Mit unserer App-Empfehlung der Woche 17/2018 möchten wir euch diesmal davor bewahren, plötzlich in ein Unwetter wie ein Gewitter oder einen Sturm zu geraten. Hierfür stellen wir euch zu diesem Zweck passende Unwetter-Apps vor, die euch rechtzeitig vor Extremwetter warnen.
    Marvin Basse
  • Nokia 7 Plus im Kamera-Test: Glücksspiel mit sehr guten Chancen

    Nokia 7 Plus im Kamera-Test: Glücksspiel mit sehr guten Chancen

    Nokia setzt bei seinem Angriff auf die gehobene Smartphone-Mittelklasse voll auf die Qualität der Kamera: Mit zwei Linsen (Weitwinkel und Tele) und einer Optik von Zeiss soll der Konkurrenz das Fürchten gelehrt werden. Fans der Marke können aufatmen: Das Nokia 7 Plus liefert, zumindest in den allermeisten Fällen. Aber seht selbst.
    Stefan Bubeck
* gesponsorter Link