Top 7: Samsung Galaxy S7 (edge) – Die besten Hüllen, Cases & Taschen 2019

Robert Schanze 5

Das Samsung Galaxy S7 (edge) gibt es seit März 2016 und es ist auch heute noch ein sehr gutes Smartphone. Die 7 besten Hüllen, Cases und Taschen zum Schutz eures Smartphones zeigen wir euch hier in unserer Kaufberatung.

Inhalt:

Das offizielle Hüllen-Portfolio von Samsung selbst seht ihr in unserem Video:

Samsung Galaxy S7 und S7 edge: Zubehör im Überblick.

Samsung Galaxy S7 | bei Amazon anschauen*

Samsung Galaxy S7 (edge): Die besten Hüllen, Cases und Taschen

Hülle im Carbon-Faser-Look mit Stoßdämpfung von JETech

Diese Hülle strahlt Stärke und Coolness aus. Der Carbon-Faster-Look kommt definitiv gut an, wenn man sich die Bewertungen auf Amazon anschaut.

Hülle auf Amazon anschauen*

Zur edge-Variante*

Art Plastik im Kohlefaser-Look
Verfügbare Farben Schwarz, Blau, Pflaume
Preis ~ 7 Euro
~ 4 Euro (edge-Variante)

Vorteile:

  • gute Verarbeitung
  • relativ schlank
  • Tasten gut fühlbar
  • kein Geruch
  • Hülle lässt sich leicht aufsetzen/entfernen

Elegante, transparente und weiche Hülle von EasyAcc

Diese weiche und transparente Hülle trägt kaum auf und lässt noch die Originalfarben des Galaxy S7 (edge) durchblicken. Perfekt für alle, die ein schlichtes und elegantes Design bevorzugen.

Hülle auf Amazon anschauen*

Zur edge-Alternative (6,50 Euro)*

Art Weiches, transparentes Plastik
Verfügbare Farben Transparent
Preis ~ 7,60 Euro

Vorteile:

  • Originalfarbe des Handys ist weiterhin sichtbar
  • sehr schlank
  • elegante Optik
  • Aussparungen für Tasten
  • einfach zu reinigen
  • Hülle lässt sich leicht aufsetzen/entfernen

Edle Leder-Klapphülle von OCASE

Diese Klapphülle von OCASE ersetzt zum Teil auch die Brieftasche, weil ihr hier Fächer für Geld und Karten findet. Außerdem könnt ihr das Handy durch die Hülle auch aufstellen. Die 5 verschiedenen Farben lassen keine Wünsche offen. Allerdings ist das Material kein echtes Leder. Auch ist induktives Laden mit der Hülle nicht möglich. Für manche sind die Druckpunkte für die Tasten unter der Gehäuseabdeckung unter Umständen nicht besonders gut fühlbar.

Zur Hülle auf Amazon*

Zur edge-Variante*

Art Kunst-Leder
Verfügbare Farben Braun, Schwarz, Grau, Blau, Burgundy
Preis ~ 18 Euro

Vorteile:

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Aufstell-Funktion
  • Magnetischer Verschluss
  • Fächer für Geld und Karten

Nachteile:

  • Druckpunkte für Tasten suboptimal
  • Kein induktives Laden möglich
  • Kein echtes Leder

Allzweck-Panzerhülle mit Kickstand von MoKo

Wer aus seinem Galaxy S7 (edge) einen Panzer machen möchte, den man bei Bedarf auch bequem aufstellen kann, der greift zu dieser Hülle. Der Kickstand auf der Rückseite lässt sich aufklappen, wenn man beispielsweise ein Video schauen möchte und das Handy dazu abstellt.

 

Hülle auf Amazon anschauen*

Zur edge-Alternative (14 Euro)*

Art Heavy-Duty-Plastik
Verfügbare Farben Schwarz
Preis ~ 9 Euro

Vorteile:

  • Mehrere Schutzschichten (trägt auf)
  • Display ist durch Vorder-Cover ebenfalls geschützt, lässt sich abnehmen
  • Gummierte Ecken und widerstandsfähiges Plastik/Silikon
  • Integrierter Kickstand zum Aufstellen des Handys

Echte Lederhülle von OtterBox

Wer eine Klapphülle sucht, die nicht so dick aufträgt, sollte sich diese hier anschauen. Sie besteht zudem aus echtem Leder. Außerdem gibt es einen Schlitz für eine ScheckKarte.

Hülle auf Amazon anschauen*

Art Leder-Klapphülle
Verfügbare Farben Schwarz, Blau, Rot
Preis ~ 29 bis 50 Euro

Vorteile:

  • Sehr gute Verarbeitung
  • Hochwertiges, echtes Leder
  • Harter Gummirahmen, der vor Stürzen schützt
  • Magnetischer Verschluß
  • Schlitz für Scheckkarte

Staubdichte Outdoor-Schutzhülle von Beeasy

Wer viel draußen unterwegs ist und sein Galaxy S7 (edge) vor Wind und Wetter schützen möchte, sollte sich diese Outdoor-Hülle anschauen. Laut Hersteller ist euer Handy damit vor Stößen, Stürzen, Beschädigungen, Staub und Kratzern geschützt.

Zur Hülle auf Amazon*

Zur edge-Variante*

Art Outdoor-Schutz
Verfügbare Farben Schwarz, Rot
Preis ~ 19 Euro

Vorteile:

  • Lebenslange Garantie (ist in Deutschland allerdings kritisch zu betrachten)
  • Rundumschutz mit gehärtetem Glas über dem Display
  • Staub- und Kratzerschutz
  • Anschlüsse sind durch Plastikstöpsel verschlossen und geschützt

Elastische Silikon-Schutzhülle von Spigen

Spigen gilt als einer der besten Schutzhüllen-Hersteller für Smartphones. Wer dieser Marke treu bleiben möchte, für den gibt es auch für das Samsung Galaxy S7 (edge) entsprechende Hüllen zu kaufen.

Hülle auf Amazon anschauen*

Zur edge-Variante*

Art Elastisches Silikon-Material
Verfügbare Farben Schwarz
Preis ~ 8 Euro

Vorteile:

  • Gute Verarbeitung
  • Dickeres Material für mehr Sicherheit
  • Passgenauer Sitz
  • Tasten gut fühlbar

Falls ihr noch eine alte Hülle vom Galaxy S6 besitzt, könnt ihr diese in der Regel weiter verwenden, da das S7 nur ein Stückchen kleiner ist. Schaut euch hier die besten Hüllen für das Vorgängermodell an:

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Samsung Galaxy S6 (edge): Hüllen, Cases, Taschen und Bumper aus Plastik, Leder und Stoff

Samsung Galaxy S7: Was muss ich beim Kauf von Cases und Hüllen beachten?

Im Grunde geht es vielen bei der Auswahl der richtigen Hülle primär um zwei Punkte:

  • Das Handy muss durch die Hülle geschützt sein.
  • Das Handy muss mit der Hülle noch gut aussehen.

Ihr solltet aber auch noch folgende Dinge beachten, sonst kauft ihr mehrmals neue Hüllen, bis ihr die Richtige gefunden habt. Denn in der Regel lohnt sich eine Rücksendung nicht, weil die Hüllen schon recht günstig sind und eine Retoure den Aufwand und die Versandkosten kaum Wert ist.

Verschiedene Bezeichnungen – welche Hüllenart ist die beste?

Es gibt verschiedene Namen von Handy-Hüllen: Cases, Bumper, Cover, Schalen, Klapphüllen oder Taschen.

  • Sie bestehen entweder aus Plastik, Leder oder Stoff und sind unterschiedlich dick.
  • Je dicker eine Hülle, desto größer ist in der Regel auch die Stoßdämpfung bei einem Fall.
  • Prinzipiell sind Leder-, Stoff- und weiche Plastikhüllen zu bevorzugen, da sie weicher sind und den Sturz besser abfedern.
  • Es gibt aber auch Plastik-Bumper, die etwa mit einer Luftkissentechnik kommen.
  • Transparente Hüllen sind sinnvoll, wenn man die ursprüngliche Handy-Farbe noch sehen möchte.
  • Klapphüllen haben den Vorteil, dass man das Handy über sie auch in einer schrägen Position aufstellen kann.

Letztlich nehmen sich die Hüllen nicht viel – sucht einfach die aus, die euch am besten gefällt.

Vernünftiger Tastendruck

Hüllen legen sich in der Regel auch über die Tasten eures Samsung Galaxy S7 (edge). Dann solltet ihr auf jeden Fall in den Rezensionen der Hülle nachschauen, ob es Probleme mit dem Tastendruck beziehungsweise Tasten-Feedback gibt. Es ist enttäuschend eine schöne Handy-Hülle zu haben, aber dann festzustellen, dass sich die Tasten nicht auf Anhieb erfühlen und drücken lassen.

Aussparungen, die groß genug sind

Alle Hüllen haben Aussparungen für die Handy-Anschlüsse wie USB- und Kopfhörer-Anschluss. Einige Hüllen haben auch Aussparungen für die Leiser-, Lauter- und Power-Taste. Achtet auf jeden Fall darauf, dass die Aussparungen für die Anschlüsse groß genug sind, damit auch Stecker passen, die unter Umständen etwas breiter sind.

Ist Wireless-Charging noch möglich?

Einige Handy-Hüllen sind so dick, dass induktives Laden beziehungsweise Wireless Charging nicht funktioniert. Das heißt, ihr müsstet das Handy dafür dann immer aus der Hülle nehmen. Am besten ihr prüft vorher die Rezensionen oder den Fragebereich, ob das weiterhin möglich ist.

Die richtige Hülle für das richtige Handy gekauft?

Viele Handy-Hüllen-Hersteller verkaufen mehrere Hüllen für ähnliche Smartphone-Modelle. Achtet also beim Kauf darauf, dass ihr auch wirklich die richtige Hüllen-Variante für euer Smartphone-Modell ausgesucht habt. Hüllen für das Galaxy S7 edge passen nicht auf das Galaxy 7, weil die Bildschirme unterschiedlich groß sind.

Achtung: Schutzglas oder Kickstand-Ring angebracht?

Falls ihr am Samsung Galaxy S7 (edge) dicke Display-Folien, ein Schutzglas oder einen Kickstand-Ring angebracht habt, passen Hüllen unter Umständen nicht mehr richtig. In dem Fall müsst ihr das angebrachte Zubehör dann wieder vorsichtig entfernen.

Teste dich: Welches Samsung-Galaxy-Smartphone passt zu dir?

Galaxy S9, Note 8 oder doch lieber ein Gerät der A-Serie? Wenn du dir unsicher bist, welches Smartphone von Samsung das richtige für dich ist, dann mach unseren kurzen Test!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung