Das Akronym „tf“ gehört zu den Abkürzungen, die man ungern ausschreibt. Was „tf“ im Chat, auf Social-Media-Plattformen und in Memes bedeutet, erfahrt ihr hier auf GIGA.

 
Netzkultur
Facts 

Was heißt „tf“

Wie bei den englischen Abkürzungen „wtf“, „gtfo“ und „stfu“ steht auch „tf“ in seiner Reinform für den Kraftausdruck: „the f*ck“. Im deutschen Sprachgebrauch, also beispielsweise im Chat, wird die Abkürzung aber meist gleichbedeutend mit „wtf“ als Frage benutzt und deswegen häufig auch durch ein Fragezeichen „tf?“ ergänzt.

In ganzen Sätzen wird „tf“ im Deutschen meist durch ein „zur Hölle“ oder der eingedeutschen Version „zum F*ck“ ersetzt. Im Englischen liest man die Abkürzung aber auch überall, wo die Person den eigentlichen Ausdruck nicht ausschrieben möchte und wo er in die Satzstruktur passt.

So habt ihr die Abkürzung vielleicht schon einmal auf einem Meme gelesen. Zum Beispiel: „Stay tf at home! There is a storm outside.“, auf Deutsch „Bleib auf jeden Fall im Haus! Draußen herrscht ein Sturm.“ Oder bei Fragen, die eben nicht mit „What“ beginnen: „How/Why tf did you do that?“, auf Deutsch „Wie/Warum zur Hölle hast du das gemacht?“

Weiteren Slang-Wörter aus der Netz- und Meme-Welt wie „cringe“, „til“ oder „flexen“ erklären wir in folgendem Video in Kurzform:

Das bedeuten "Bratan", "Cringe", "tl;dr" und mehr – Netzjargon erklärt Abonniere uns
auf YouTube

Andere Bedeutungen

Wie bei fast allen Abkürzungen gibt es auch bei „TF“ mehrere Bedeutungen – deswegen ist der Kontext immer entscheident.

Wenn ein Freund, mit dem ihr häufiger Online-Spiele spielt, plötzlich fragt, ob ihr „Bock auf TF“ hättet, meint er sehr wahrscheinlich den Multiplayer-Shooter „Team Fortress“.

Auch auf der Arbeit kann euch ein Kollege davon berichten, dass sie nun eine „TF“ gegründet hätten. In dem Fall spricht die Person sehr wahrscheinlich von einer „Task Force“, also auf Deutsch einer Arbeitsgruppe.

Werdet ihr zukünftig die Abkürzung „tf“ auch selbst verwenden, oder reicht es euch aus, zu wissen, wofür das Akronym steht? Schreibt es uns in die Kommentare.

Zweitsprache Netzjargon: Was bedeuten diese Chat-Abkürzungen?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).