Windows 10: Schwarzer Bildschirm - Lösung und Hilfe

Selim Baykara 33

Windows 10 und ein schwarzer Bildschirm: In Windows 10 tritt derzeit bei einigen Benutzern das Problem auf, dass der Bildschirm nach dem Hochfahren schwarz bleibt. Ursache ist ein Fehler beim Erkennen des Bildschirms – wir zeigen euch, wie ihr das Problem behebt.

Video: Euer Laptop-Bildschirm bleibt schwarz? Seht hier, woran es noch liegen könnte:

Laptop-Bildschirm schwarz?

Windows 10 und schwarzer Bildschirm: Das ist die Ursache

Zahlreiche Nutzer von Windows 10 stehen derzeit vor folgendem Problem: Wenn sie ihren Rechner hochfahren oder nach gesperrtem Bildschirm zum Desktop zurückkehren möchten, erscheint nicht der Login-Screen sondern der Bildschirm bleibt schwarz – in den meisten Fällen kann man aber noch den Mauszeiger sehen.

In unserer Bilderstrecke könnt ihr die häufigsten Windows 10-Probleme und deren Lösung nachlesen:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Windows-10-Probleme: Die 10 häufigsten Fehler mit Lösung.

Ursache für das Problem ist ein Fehler beim Erkennen des Bildschirms: Windows 10 sucht den Bildschirm unter dem falschen Anschluss und kann daher kein Bild darstellen. In vielen Fällen tritt der Fehler auf, wenn man in Windows 10 2 Bildschirme angeschlossen hat – es kann aber auch bei Systemen vorkommen, in denen nur ein Bildschirm aber mehr als ein Grafikchip installiert ist. Wir zeigen euch eine Lösung für beide Fälle.

Tipp: Wenn der PC nicht hochfährt, zeigen wir euch hier die Ursachen und Lösungen dazu: PC fährt nicht hoch: Ursache und Lösung

Windows 10-Nachteile: Das spricht gegen den Umstieg

Schwarzer Bildschirm in Windows 10 – so löst ihr das Problem

Falls ihr zwei Bildschirme in Windows 10 installiert habt, solltet ihr zunächst Windows 10 herunterfahren und anschließend den Rechner erneut starten – entfernt vor dem Neustart aber das Kabel vom zweiten Bildschirm und startet den Rechner nur mit einem Bildschirm. Nachdem das System hochgefahren ist und ihr wieder euren Desktop seht, könnt ihr den zweiten Bildschirm wie gewohnt anschließen. Der Artikel Windows 10: 2 Bildschirme anschließen und einrichten – So geht’s erklärt euch den kompletten Vorgang. Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm sollte sich damit erledigt haben. Im nächsten Abschnitt zeigen wir euch, was ihr machen könnt, wenn ihr nur einen Bildschirm in Windows 10 nutzt und das Problem dennoch auftritt.

Lest in unserer Bilderstrecke unsere besten Tipps für Windows 10 nach:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Unsere 12 besten Tipps für Windows 10.

Schwarzer Bildschirm in Windows 10 mit einem Bildschirm – Lösung

Manchmal tritt der schwarze Bildschirm in Windows 10 auch bei Systemen auf, die nur einen Bildschirm nutzen. In diesem Fall müsst ihr die aktuellsten Grafikkartentreiber installieren und sicherstellen, dass das Windows Update auf dem neuesten Stand ist – dazu müsst ihr allerdings erst einmal auf den Desktop gelangen und eure Zugangsdaten quasi „blind“ auf dem schwarzen Bildschirm eingeben. So geht’s:

  1. Startet Windows 10 und wartet, bis ihr den schwarzen Bildschirm vor euch habt.
  2. Drückt jetzt die Leertaste oder Strg – damit erscheint der Login-Screen (den ihr aber nicht seht).
  3. Tippt jetzt euer Windows-Kennwort (blind) ein und bestätigt mit Enter.

Anschließend gelangt ihr zum Desktop – installiert jetzt die neuesten Grafikkartentreiber und führt ein Windows-Update aus. Der schwarze Bildschirm sollte damit der Vergangenheit angehören. Falls es immer noch Probleme gibt, zeigen wir im nächsten Abschnitt noch einige weitere Lösungsansätze.

Windows 10 Aufmacher

Weitere Lösungen beim schwarzen Bildschirm

Einige Benutzer berichteten im Internet von weiteren Lösungen, die bei Problemen mit einem schwarzen Bildschirm geholfen haben. Falls es mit den obigen Methoden nicht funktioniert hat, könnt ihr auch folgende Schritte durchführen:

  • Drückt beim schwarten Bildschirm wiederholt die Tastenkombination Windows + P und bestätigt anschließend mit Enter – dadurch wechselt Windows 10 zwischen den verschiedenen Bildschirm-Modi.
  • Probiert außerdem die Tastenkombination Alt + F4.
  • Wenn ihr einen Laptop verwendet, kann es außerdem helfen, den Laptop zu- und danach wieder -aufzuklappen.

Als weitere Lösung wird häufig ein Clean Install von Windows 10 genannt. Der Artikel Windows 10 komplett neu installieren – Clean-Install-Anleitung verrät euch, wie das geht. Lest zudem auch, wie ihr Windows 10 ohne Upgrade clean installieren und aktivieren könnt.

Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?

Windows 10 ist seit Ende 2015 am Markt, inzwischen sind bereits zahlreiche Nutzer auf das neueste Betriebssystem von Microsoft umgestiegen. Zählt ihr auch dazu? Und wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus? Voll zufrieden, eher nicht so begeistert oder habt ihr es etwa wieder deinstalliert? Lasst es uns in der folgenden Umfrage zu Windows 10 wissen!

Bildquellen: Microsoft

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Windows 10: Kontakte importieren – so geht's

    Windows 10: Kontakte importieren – so geht's

    In Windows 10 gibt es die Kontakte-App. Leider findet man dort keine Option, um Kontakte zu importieren, weder per CSV- noch per VCF-Datei. Wir zeigen euch in dieser Anleitung, wie ihr Kontakte in Windows 10 importieren könnt.
    Robert Schanze 3
  • Lustige Computer-Viren, die man gerne auf dem PC hätte

    Lustige Computer-Viren, die man gerne auf dem PC hätte

    Der Alptraum jedes PC-Nutzers ist der Computer-Virus. Einmal infiziert macht sich die Schadsoftware an die Arbeit und euch das Leben zur Hölle. Doch das ist nicht immer so. Es gibt auch mehr oder weniger harmlose Computer-Viren, die euch lediglich etwas auf die Palme bringen wollen.
    Robert Kohlick
* gesponsorter Link