Samsung hat diese Woche ein neues Android-Smartphone vorgestellt, das ich mir in der Form schon lange gewünscht habe. Es hat lange gedauert, bis Samsung meinen Nerv getroffen hat und den Griff zu einem chinesischen Konkurrenten damit noch rechtzeitig verhindert.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy S20 FE macht fast alles richtig

Als Samsung diese Woche das Galaxy S20 Fan Edition vorgestellt hat und ich den Preis gesehen habe, war ich wirklich überrascht. Man bekommt zum Preis von nur 630 Euro ein High-End-Smartphone mit flachem Display, das eine sehr gute Triple-Kamera besitzt, kabellos aufgeladen werden kann und dann auch noch IP68-zertifiziert ist. Mein persönlicher Tipp ist aber das 5G-Modell zu kaufen, das für 730 Euro angeboten wird. Wieso? Weil dort der Snapdragon 865 verbaut ist. Halleluja, der Qualcomm-Prozessor hat es tatsächlich in ein Samsung-Handy geschafft, das in Deutschland verkauft wird. Selbst wenn man noch kein 5G-Netz nutzt, sollte man zu dieser Variante greifen.

Galaxy S20 FE bei Samsung kaufen

Doch wieso begeistert mich dieses Handy so? Es bietet meiner Meinung nach für ein Samsung-Handy von Beginn an ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. So wurde, im Gegensatz zu einem Note 20, nicht einmal auf ein 120-Hertz-Display verzichtet. Und auch sonst ist die Ausstattung ziemlich gut. Xiaomi wird bald das Mi 10T vorstellen, mit dem sich das Handy vergleichen lassen muss. Spätestens dann wird sich zeigen, wie gut der Preis von Samsung wirklich ist. Wenn man sich die früheren Veröffentlichungen so anschaut, dann ist der Preis von 630 Euro aber bereits sehr attraktiv. Wenn er dann noch mit der Zeit fällt, wird dieses Handy wirklich ein Geheimtipp. OnePlus wird mit dem 8T ein ähnliches Problem haben. Samsung greift hier eine Preisregion an, in der man sonst nur China-Handys findet. Zur Abwechslung ist ein günstigeres Smartphone von Samsung eine wirklich gute Wahl.

Samsung Galaxy S20 FE vorgestellt

Samsung wird weitere „Fan Edition“-Smartphones bauen

Es wird sich zukünftig wohl lohnen, nicht immer sofort zu einem neuen Top-Smartphone zu greifen, wenn einem dieses zu teuer ist oder irgendwas nicht passt. Samsung will nämlich jetzt jedes Jahr „Fan Edition“-Smartphones von beliebten Handys bauen. Diese könnten dann auf Basis des Feedbacks der ersten Nutzer der normalen Modelle attraktiver werden. Uns erwartet also eine spannende Zeit und die chinesischen Hersteller werden wieder etwas mehr gefordert, um noch bessere Handys zu bauen. Für uns Käufer ist das eine sehr gute Entwicklung und ich freu mich jetzt schon auf das Testgerät des Galaxy S20 FE.

Hinweis: Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen stellen ausschließlich die Ansichten des Autors dar und sind nicht notwendigerweise Standpunkt der gesamten GIGA-Redaktion.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?