Nach und nach kommen immer neue Infos zum kommenden Sony Xperia 5 II ans Licht. Zum Akku blieben bisher aber noch ein paar Fragen offen – die sind jetzt aber beantwortet. Der japanische Hersteller hat bei dem Top-Smartphone viel vor. Einen Vorstellungstermin gibt es auch schon.

 

Sony

Facts 

Xperia 5 II: Sony setzt auf starken Akku

Lange dauert es nicht mehr, dann wird Sony mit dem neuen Xperia 5 ein weiteres Handy mit bester Ausstattung vorstellen. Nun ist durchgesickert, was sich der Hersteller beim Akku vorstellt. Dieser soll ganz wie das Xperia 1 II über eine Leistung von 4.000 mAh verfügen.

Aufgeladen wird die Batterie mit bis zu 18 Watt über USB-Typ-C, wie einem neuen Eintrag zum Smartphone bei der Federal Communications Commission zu entnehmen ist. Im Paket wird demnach das Ladegerät Sony UCH32 liegen, der den Akku in kurzer Zeit vollständig aufladen kann. Beim ersten Xperia 5 kam der Akku noch auf eine eher schwache Leistung von 3.140 mAh.

Sony Xperia 1 II bei Amazon anschauen

Beim Xperia 5 II hat sich Sony viel vorgenommen. Das nach heutigen Maßstäben eher kompakte Gehäuse soll ein OLED-Display mit einer Diagonale von 6,1 Zoll beherbergen. Die Bildwiederholrate dürfte bei hohen 120 Hertz liegen, damit das Scrollen angenehm flüssig wird. Sony schließt damit zur Konkurrenz auf, die bei ihren Spitzenmodellen ebenfalls 120 Hertz bieten.

Auch bei den Kameras wird Sony keine Kompromisse eingehen und anscheinend die gleichen Linsen verbauen, die schon beim Xperia 1 II zum Einsatz kommen. Dies bedeutet eine dreifache Kamera mit Zeiss-Objektiv und optischer Bildstabilisierung. Fotos sind jeweils mit bis zu 12 MP möglich.

Mehr zum Sony Xperia 1 II gibt es hier:

Sony Xperia 1 II vorgestellt

Sony Xperia 5 II mit Snapdragon 865

Beim Prozessor für das Xperia 5 II hat sich Sony für den schnellen Snapdragon 865 entschieden. Ihm sollen 8 GB RAM und 128 GB interner Speicher zur Seite stehen. Auch an einen klassischen Kopfhöreranschluss hat Sony gedacht.

Am 17. September 2020 wird das Smartphone offiziell vorgestellt, möglicherweise zusammen mit einem Xperia 8 Lite. Zum Preis gibt es noch keine Angaben. Das Sony Xperia 1 II wurde zu Beginn für 1.199 Euro angeboten, ist mittlerweile aber etwas günstiger zu haben.

Simon Stich
Simon Stich, GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk und die Gerüchteküche.

Ist der Artikel hilfreich?