Sony hatte mit seinem neuen Flaggschiff Xperia 1 II große Pläne: Zurück an die Spitze sollte es gehen – mit ausgezeichneten Kameras, die bestmögliche Bilder erzeugen. Im Vergleich mit anderen Top-Handy schneidet das Xperia-Handy aber sehr viel schlechter ab, wie sich zeigt.

 

Sony Xperia 1 II

Facts 
Sony Xperia 1 II

Sony Xperia 1 II: Keine Chance im Fotovergleich

Das Xperia 1 II kostet 1.200 Euro. Bei einem derartigen Preis darf das Smartphone den Vergleich mit Top-Handys der Konkurrenz nicht scheuen. Wie es bei einer direkten Gegenüberstellung mit dem Samsung Galaxy S20 Ultra und dem iPhone 11 Pro Max aussieht, hat sich PhoneArena nun genauer angesehen. Trotz der dreifachen Zeiss-Linsen auf der Rückseite, die jeweils mit bis zu 12 MP auflösen, muss sich das Xperia 1 II geschlagen geben.

PhoneArena hat seine Leser zur Teilnahme an einem Blindtest aufgerufen. Ihnen wurden jeweils drei Fotos präsentiert, die von den Flaggschiffen aus dem Hause Sony, Samsung und Apple erstellt wurde. Mit dabei waren Aufnahmen unter guten, eher mittelmäßigen und schlechten Lichtverhältnissen. Auch Selfies, Ultraweitwinkelfotos und Zoom-Bilder waren Teil des Tests. Sonys Xperia 1 II konnte in dem Blindtest lediglich in 3 von insgesamt 17 Kategorien die Leser überzeugen.

Handy-Bestseller bei Amazon anschauen

Insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen ist der Unterschied zu Samsung und Apple mehr als deutlich. In dieser Kategorie gewann das Xperia 1 II keinen Blumentopf. Beim Zoom und bei Ultraweitwinkelfotos hat sich das Sony-Handy ebenfalls nicht durchsetzen können. Zum Vergleich: Das Galaxy S20 Ultra von Samsung konnte sechs Kategorien für sich entscheiden, beim iPhone 11 Pro Max waren es sogar acht.

Das sind die besten Kamaera-Smartphones:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Top-15-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

Sony Xperia 1 II: Fotos nur „in Ordnung“

Die Leistung der Kameras des Sony Xperia 1 II wird zusammengefasst nur als „in Ordnung“ beschrieben. Probleme gäbe es vor allem durch eine leichte Überbelichtung der Aufnahmen, die bei den Lesern im Blindtest nicht gut ankam. Gelobt wird das Top-Handy aber für seine realistischen Farben.

Mehr zu Smartphone-Kameras gibt es hier im Video:

Smartphone-Kameras: Wie sind sie eigentlich so gut geworden? – TECHfacts

Das Sony Xperia 1 II ist in Deutschland nur vereinzelt bei Händlern zu bekommen. Zu Beginn war das Smartphone für 1.199 Euro in den Verkauf gegangen, mittlerweile ist das Handy mit Snapdragon 865, 4.000-mAh-Akku und 6,5-Zoll-OLED-Display aber etwas günstiger zu haben.

Simon Stich
Simon Stich, GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk und die Gerüchteküche.

Ist der Artikel hilfreich?